Aktuelle Informationen

Institutsvorstand: ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Schwarcz
Stellv. Institutsvorstände:
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andrea Griesebner und
Univ.-Prof. Dr. Peter Becker
institutsleitung.geschichte@univie.ac.at

Senior Lecturer Stelle am Institut für Geschichte zu besetzen

Filed under: News am 17. August 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist eine Senior Lecturer Stelle zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 28. August 2016. Nähere Informationen

Universitätsassistent/inn/enstelle (praedoc) für „Geschichte des europäischen Mittelalters“

Filed under: News am

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten (praedoc) für „Geschichte des europäischen Mittelalters“ zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2016. Nähere Informationen

Stelle einer IT-Technikerin/eines IT-Technikers für Digital Humanities ausgeschrieben

Filed under: News am 21. Juli 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer IT-Technikerin/eines IT-Technikers für Digital Humanities im JobCenter ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 9. September 2016. Nähere Informationen

Eirik HOVDEN, Christina LUTTER, Walter POHL (Hgg.), Meanings of Community across Medieval Eurasia. Comparative Approaches

Filed under: News,Publikationen am 11. Juli 2016

Publikation_lutter
Eirik HOVDEN, Christina LUTTER, Walter POHL (Hgg.), Meanings of Community across Medieval Eurasia. Comparative Approaches. Leiden, Boston 2016 (Brill’s Series on the Early Middle Ages 25)

Stellenauschreibungen Nr. 6770 und 6772 im Bereich „Digital Humanities“

Filed under: News am

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät sind die UniversitätsassistentInnenstellen („praedoc“ und „postdoc“) für Digital Humanities im JobCenter ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. Juli 2016. Nähere Informationen

uni:view: Buchtipp des Monats von Marianne Klemun

Filed under: News am

publikation_klemun

Marianne Klemuns Publikation „Einheit und Vielfalt. Franz Ungers (1800-1870) Konzepte der Naturforschung im internationalen Kontext“ erscheint in uni:view als Buchtipp des Monats Juli:

http://medienportal.univie.ac.at/uniview/wissenschaft-gesellschaft/detailansicht/artikel/buchtipp-des-monats-von-marianne-klemun/

Defensio: Mag. Christina LINSBOTH

Filed under: Defensiones,News am 1. Juli 2016

366. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  Mag. Christina LINSBOTH über:

„Shopping liegt bei uns noch in der Wiege“ Erzeugung, Verkauf und Konsum von Bekleidung in Wien (1880-1914)

Donnerstag, 07.07.2016, 11:00 Uhr

Universität Wien, Institut für osteuropäische Geschichte, Dissertantenraum,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4, Hof 3

1090 Wien

Defensio: Mag. Philipp MITTNIK

Filed under: Defensiones,News am 27. Juni 2016

365. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  Mag. Philipp MITTNIK über:

Analyse des Themenbereichs Nationalsozialismus in deutschen, österreichischen und englischen Geschichtssschulbüchern der Sekundarstufe I im diachronen Vergleich

Donnerstag, 30.06.2016, 09:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte, Beprechungsraum,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4, Hof 1

1090 Wien

Defensio: Mag. Alexia BUMBARIS

Filed under: Defensiones,News am 21. Juni 2016

363. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  Mag. Alexia BUMBARIS über:

Paris, die Stadt der Großen Männer. Eine Gendertopografie

Montag, 04.07.2016, 15:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Geschichte, Seminarraum 2; Stock, Stiege 9

Universitätsring 1

1010 Wien

Defensio: MMMag. Josef VILLA, BA, MA

Filed under: Defensiones,News am

364. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  MMMag. Josef VILLA BA, MA über:

„Ökonomische und politische Krisenstrategien in Österreich, den Vereinigten Staaten von Amerika und Deuschland zwischen 1930 und 1938 – Konvergenzen und Divergenzen“

Mittwoch, 06.07.2016, 18:30 Uhr

Universität Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Seminarraum ZG 102.28

Universitätsring 1

1010 Wien

Defensio: Makiko RUIKE, MA

Filed under: Defensiones,News am

362. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  Makiko RUIKE, MA über:

Representing Commodified City or Life Space of Residents? The Image of the City Presented in City Museums in the Age of Globalization

Donnerstag, 30.06.2016, 11:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte, Besprechungszimmer,

Universitätscampus

Spitalgasse 2- 4, Hof 1

1090 Wien

Defensio: Mag. Birgit NEMEC

Filed under: Defensiones,News am 15. Juni 2016

361. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Birgit NEMEC über:

Visuelle Kulturen der Anatomie in Wien, 1918-1938. Objektgeschichten von Norm und Reform in einer Stadt der ausklingenden Moderne

Mittwoch, 22.06.2016, 18:30 Uhr

Universität Wien, Hochparterre, Stiege 1

Universitätshauptgebäude; HS 16

Universitätsring 1

1010 Wien

ABSAGE 22.06.2016: Doz. Bertrand Buchmann

Filed under: News,Sprechstunden am

Prof. Buchmann

sagt die Lehrveranstaltung und Sprechstunde am 22.06.2016 ab.

Vortrag Karin Harrasser (Kunstuniv. Linz): 14. Juni 2016

Filed under: News,Veranstaltungen am 13. Juni 2016

Einladung zum Vortrag von Karin Karrasser „Die politischen Medien der Mission. Musik in den jesuitischen Reduktionen“ am 14. Juni 2016, 15.45 Uhr im HS 45, Institut für Geschichte, Universität Wien (Hauptgebäude).
18.30 Uhr: Diskussion mit der Vortragenden sowie Musik aus Paraguay
Ort: Amauta Lesesaal, Arthaberplatz 4, 1100 Wien
Ankündigung

Defensio: Mag. Idrit IDRIZI MA

Filed under: Defensiones,News am

 

360. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Idrit IDRIZI MA  über:

Herrschaft und Alltag im albanischen Spätsozialismus (1976-1985)

Montag, 13. Juni 2016, 16:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Geschichte,

Universitätshauptgebäude; 2. Stock, Seminarraum 4

Universitätsring 1

1010 Wien

Ex suprema potestate cæsarea: Die kaiserliche Administration der Reichgrafschaft Vaduz und der Reichsherrschaft Schellenberg, 1684-1712

Filed under: News am 2. Juni 2016

Gastvortrag von Fabian Frommelt (Liechtenstein-Institut), Ex suprema potestate cæsarea: Die kaiserliche Administration der Reichgrafschaft Vaduz und der Reichsherrschaft Schellenberg, 1684-1712

ZEIT: Montag, 6. Juni 2016, 18 Uhr s.t.

ORT: Seminarraum Geschichte 1, Universität, Hauptgebäude, Stiege 10, 1. Stock

Einladung Gastvortrag

 

Stipendien zur besonderen Unterstützung Studierender

Filed under: News,Studium am

Mitteilung über die Vergabe von Stipendien zur besonderen Unterstützung Studierender mit Beeinträchtigung an der Universität Wien. Mehr

Defensio: Mag. Eveline WOLLNER

Filed under: Defensiones,News am 31. Mai 2016

 

359. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Eveline WOLLNER über:

„Der Herr Handelsminister hat 100%ig njet gesagt“. Die Entstehung des Arbeitsmarktförderungsgesetzes. Politische Debatten über dessen Gestaltung und Implementierung zwischen 1946 und 1968

Freitag, 10.06.2016, 13:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Osteuropäische Geschichte

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4

1090 Wien, Hof 3

Gastvortrag von Prof. Dr. José Ignacio RUIZ RODRÍGUEZ (Universidad de Alcalá)

Filed under: News am

Gastvortrag von Prof. Dr. José Ignacio RUIZ RODRÍGUEZ (Universidad de Alcalá): La expansión del mundo hispano al Nuevo Mundo y el crecimiento del capitalismo mercantil, ZEIT: Mittwoch, 1. Juni 2016, 18 Uhr s.t., ORT: Seminarraum Geschichte 3, Universität, Hauptgebäude, Stiege 9, 2. Stock   Ruiz RODRÍGUEZ

Defensio: Mag. Michael KRAUS

Filed under: Defensiones,News am

358. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Michael KRAUS über:

DIE MUSIKALISCHE MODERNE AN DEN STAATSOPERN VON BERLIN UND WIEN 1945 – 1989 Paradigmen nationaler Kulturidentitäten im Kalten Krieg

Mittwoch, 08.06.2016, 13:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte, Seminarraum 1,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4

1090 Wien, Hof 1

E-BOOKS: BIBLIOTHEKEN OHNE BüCHER: 6. Juni 2016, 18h

Filed under: News,Veranstaltungen am 25. Mai 2016

Einladung zur dritten Veranstaltung im Rahmen von Streitkultur: Wissenschaftliches Terzett:

E-BOOKS: BIBLIOTHEKEN OHNE BüCHER .

Mag. Robert Lichtner, Verlagsleiter des Holzhausen-Verlags, Wolfgang Mayer , Leiter E-Ressourcen-Management der Universitätsbibliothek Wien, und o. Univ.Prof. Dr. Michael Viktor Schwarz, Institut für Kunstgeschichte und Vorsitzender des Senats der Universität Wien, diskutieren Positiva und Negativa der aktuellen Entwicklung.

Moderiert wird die Veranstaltung von ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Christoph Augustynowicz, Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien.

WANN: Montag, 6. Juni 2016, 18.00 bis 20.00

WO: VHS Wiener Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Flyer

ABSAGE GaM-Vortrag Simon Hadler am 25.5.2016

Filed under: Geschichte am Mittwoch,News,Veranstaltungen am 20. Mai 2016

Der für den 25. Mai 2016 angesetzte Vortrag von Simon Hadler über „Der vergessene Feind. Die Erinnerung an die Schweden vor Wien im Jahr 1645“ muss aufgrund gesundheitlicher Gründe leider kurzfristig abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Defensio: Mag. Harald FIEDLER

Filed under: Defensiones,News am

356. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Harald FIEDLER über:

Die politischen Folgekosten der Genfer Sanierung. Bürgerliche Politik in Österreich 1924-1926

Montag, 23.05.2016, 16:00 Uhr

Universität Wien HG 2. Stock, Stiege 9, SE-Raum Geschichte 4,

Universitätsring 1,

1010 Wien

Defensio: Mag. Christopher FREY

Filed under: Defensiones,News am

357. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Christopher FREY über:

„Ich umarme euch alle mit treuem Vaterherzen“. Friedrich von der Trenck in Briefen und Dokumenten aus der Nachlass-Sammlung

Boleslawski von der Trenck. Kritische Edition mit Kommentar und einer biographischen Einleitung

Mittwoch, 01.06.2016. 09:00 Uhr

Universität Wien HG 2. Stock, Stiege 9, SE-Raum Geschichte 3,

Universitätsring 1,

1010 Wien

Gottfried GLAßNER, Meta NIEDERKORN-BRUCK (Hgg.), Universität und Kloster. Melk als Hort der Wissenschaftspflege im Bannkreis der Universität Wien – fruchtbarer Austausch seit 650 Jahren. Melk 2016

Filed under: Neuerscheinungen,News,Publikationen am 18. Mai 2016

Publikation_niederkorn_Seite_01

Gottfried Glaßner, Meta Niederkorn-Bruck (Hgg.), Universität und Kloster. Melk als Hort der Wissenschaftspflege im Bannkreis der Universität Wien – fruchtbarer Austausch seit 650 Jahren. Melk 2016 (Thesaurus Mellicensis 3)

Edith Saurer Fonds zur Förderung geschichtswissenschaftlicher Projekte

Filed under: News am 13. Mai 2016
Ausschreibung Forschungsstipendien 2016 des „Edith Saurer Fonds zur Förderung geschichtswissenschaftlicher Projekte“. Bewerbungsfrist v. 1. Juli bis 30. September 2016. Ausschreibung ESF Forschungsstipendium 2016

Elisabeth GRUBER, Mihailo POPOVIĆ, Martin SCHEUTZ, Herwig WEIGL (Hgg.), Städte im lateinischen Westen und im griechischen Osten zwischen Spätantike und Früher Neuzeit. Topographie – Recht – Religion. Wien 2016

Filed under: Neuerscheinungen,News,Publikationen am 10. Mai 2016

VIOeG_66_Cover

Elisabeth GRUBER, Mihailo POPOVIĆ, Martin SCHEUTZ, Herwig WEIGL (Hgg.), Städte im lateinischen Westen und im griechischen Osten zwischen Spätantike und Früher Neuzeit. Topographie – Recht – Religion. Wien 2016 (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 66)

Defensio: Mag. Harald FIEDLER

Filed under: Defensiones,News am 9. Mai 2016

356. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Harald FIEDLER über:

Die politischen Folgekosten der Genfer Sanierung. Bürgerliche Politik in Österreich 1924-1926

Montag, 23.05.2016, 16:00 Uhr

Universität Wien HG 2. Stock, Stiege 9, SE-Raum Geschichte 4,

Universitätsring 1,

1010 Wien

Gastvortrag von Paul Vogt am 09.05.2016, 18 h s.t. im Seminarraum 1

Filed under: News,Veranstaltungen am 4. Mai 2016

EINLADUNG zum Gastvortrag von
Paul Vogt (Liechtensteinisches Landesarchiv): Vom Reichsfürstentum zum souveränen Fürstentum. Wie Liechtenstein das Ende des Heiligen Römischen Reichs überlebte.

ZEIT: Montag, 9. Mai 2016, 18 Uhr s.t.
ORT: Seminarraum Geschichte 1, Universität, Hauptgebäude, Stiege 10, 1. Stock

Einladung

Vortrag: Von der Universitätssammlung zur digitalen Präsentation

Filed under: News am

Vortrag zum Thema „Von der Universitätssammlung zur digitalen Präsentation: Ein Projekt zur Erschließung und Erforschung der Korrespondenz des Friedrich von Gentz (1764–1832)“ von Gudrun Gersmann

Zeit: Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:30 Uhr

Ort: HS 26

Abstract: https://bioeg.hypotheses.org/1649

Veranstalter sind die Forschungsschwerpunkte „Österreich in seinem Umfeld“ und „Text und Edition“ sowie das Institut für Österreichische Geschichtsforschung.

Ältere Verlautbarungen »

Powered by WordPress