Aktuelle Informationen

Institutsvorstand: ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Schwarcz
Stellv. Institutsvorstände:
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andrea Griesebner und
Univ.-Prof. Dr. Peter Becker
institutsleitung.geschichte@univie.ac.at

Förderung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten zu Themen aus dem Bereich „Bildung“

Filed under: News,Studium am 5. Dezember 2016
Förderung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten zu Themen aus dem Bereich „Bildung“ durch die Arbeiterkammer Niederösterreich. Infoblatt

Digital Humanities guest lecture series for WS 2016/17

Filed under: News,Veranstaltungen am 29. November 2016
Digital Humanities guest lecture series for WS 2016/17, open to all. This series, organised as part of Prof. Andrews‘ VO “Introduction to Digital Humanities”, is meant to give a wide overview to a general audience of how Digital Humanities methods and tools are used in a variety of disciplines within the humanities. All lectures will take place from 11:30–13:00, in Hörsaal 32 of the Hauptgebäude. Further information

 

Defensio: Mag. Martina MÖSSLINGER

Filed under: Defensiones,News am 28. November 2016

378. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Martina MÖSSLINGER über:

Assimilation and Integration Discourses in the Social Sciences (1945-1962)

Dienstag, 06.12.2016, 17:00 Uhr

Universtität Wien, Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 8; HS 48

Universitätsring 1

1010 Wien

Defensio: Mag. Johannes THALER

Filed under: Defensiones,News am

377. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Johannes THALER, über:

Faschismus, katholische Kirche und kleinstaatliche Diktaturen. Ein Vergleich von Litauen und Österreich in der Zwischenkriegszeit

Freitag, 02.12.2016, 18:00 Uhr

Universtität Wien, Institut für Zeitgeschichte, Seminarraum 2

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4; Hof 1

1090 Wien

Claudia FELLER, Christian LACKNER (Hgg.), Manu propria.

Filed under: News,Publikationen am 22. November 2016

manu_propria_vioeg_67

Claudia Feller, Christian Lackner (Hgg.), Manu propria. Vom eigenhändigen Schreiben der Mächtigen (13.–15. Jahrhundert). Wien 2016 (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 67)

Gastvortrag von Juan Ignacio Pulido Serrano (Universidad de Alcalá de Henares)

Filed under: News am 21. November 2016

Gastvortrag: Conversos, inquisición y conflictos políticos en la América española durante el siglo XVII, ZEIT: Mittwoch, 23. November 2016, 18 Uhr s.t., ORT: Seminarraum Geschichte 1, Universität, Hauptgebäude, Stiege 10, 1. Stock

Programm

Defensio: Mag. Martina NOTHNAGEL, MA

Filed under: Defensiones,News am 17. November 2016

376. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Martina NOTHNAGEL, MA  über:

Unterwegs in Europa – MigrantInnen aus Spanien, Deutschland und Skandinavien in Wien

Montag, 28.11.2016,  16:00 Uhr

Universtität Wien, Hauptgebäude, Prominentenzimmer, Tiefparterre

Universitätsring 1

1010 Wien

Defensio: Mag. Kurt PERLIN

Filed under: Defensiones,News am

374. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Kurt PERLIN  über:

„Johann Markgraf Pallavicini“ Eine diplomatische Karriere im Schatten der Orientalischen Frage

Mittwoch, 23.11.2016,  15:00 Uhr

Universtität Wien, Institut für Osteuropäische Geschichte, DissertantInnenraum,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4

1090 Wien, Hof 3

 

Defensio: Dipl. Kulturw. Univ. Katharina Ursula EBNER

Filed under: Defensiones,News am

375. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Dipl. Kulturw. Univ. Katharina Ursusla EBNER über:

Ideologietransfer des italienischen Faschismus nach Wien und Budapest unter Berücksichtigung der Rolle der römisch-katholischen Kirche

Donnerstag; 24.11.2016,  14:00 Uhr

Universtität Wien, Hörsaal 30, Hauptgebäude, 1. Stock, Stiege 7

Universitätsring 1

1010 Wien

Studentische/r Mitarbeiter/in für Fachbereichsbibiothek für Geschichtswissenschaften gesucht

Filed under: News am 16. November 2016

An der Fachbereichsbibliothek für Geschichtswissenschaften ist ab 1.1.2017 eine Stelle als geringfügig beschäftigte/r studentische/r Mitarbeiter/in im Ausmaß von 10 Stunden (Mi 13-15, Do 14-18, Fr 11-15 Uhr) zu besetzen. Voraussetzung ist ein Studium ohne Abschluss (Master, Doktorat). Die Tätigkeiten betreffen Schalterdienst, Buchrückstellung, Regalbetreuung, Buchbearbeitung. Die Stelle ist für drei Jahre befristet, die Bewerbungsfrist endet am 29.11.2016. Die Bewerbungen mit Lebenslauf richten Sie bitte an: harald.tersch@univie.ac.at.

Postdoc-Stelle für Historische Hilfswissenschaften ausgeschrieben

Filed under: News am 15. November 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist eine Postdoc-Stelle für Historische Hilfswissenschaften zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Dezember 2016. Nähere Informationen

Postdoc-Stelle für Digital Humanities ausgeschrieben

Filed under: News am

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist eine Postdoc-Stelle für Digital Humanities zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 4. Dezember 2016. Nähere Informationen

Ausschreibung einer Senior Lecturer-Stelle für Fachdidaktik am Institut für Geschichte

Filed under: News am 4. November 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer/eines Senior Lecturer für Fachdidaktik zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember 2016. Nähere Informationen

Einladung zum Vortrag v. Fania Oz-Salzberger am 17.11.2016, um 18 h c.t.

Filed under: News,Veranstaltungen am 31. Oktober 2016

Das Center for Israel Studies und die Institute für Geschichte, Zeitgeschichte und Judaistik
laden zum Vortrag von
Prof.in Fania Oz-Salzberger (Universität Haifa) „Killing with Words, Healing with Words. The Israeli Public Debate“
am Donnerstag, den 17. November 2016 um 18 Uhr c.t.
im Lesesaal der Fachbibliothek für Geschichte, Universitätshauptgebäude, Stiege 8, 2. Stock
herzlich ein.
Einführende Worte: Univ.-Prof. Dr. Andreas Schwarcz, Vorstand des Instituts für Geschichte
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer, Institut für Judaistik
emer. o. Univ.-Prof. Dr. Mitchell Ash
Einladung

Einladung zum nächsten Termin von „Streitkultur: Wissenschaftliches Terzett“

Filed under: News,Veranstaltungen am 28. Oktober 2016

Einladung zum nächsten Termin von „Streitkultur: Wissenschaftliches Terzett“
Zum Thema „Moderne Pharaonen: Umgang mit autokratischen Systemen“ diskutieren:
Univ. Prof. Dr. Kerstin Jobst, Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien
Univ.Prof. Dr. Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien
Erhard Stackl, Journalist und
als Special Guest Dr. Jakub Forst-Battaglia, ehem. österreichischer Botschafter, Historiker
Moderation: Ass.Prof. Dr. Irmgard Hein, Institut für Ägyptologie der Universität Wien.
Wann: 21. November 2016, 18.00 bis 20.00
Wo: VHS Wiener Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien.
flyer_moderne_pharonen

Defensio: Mag. art. Yasmin-Sybille RESCHER

Filed under: Defensiones,News am 21. Oktober 2016

373. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. art. Yasmin-Sybille RESCHER über:

Herrschaftssicherung und Ressourcenverteilung am Wiener Hof. Das Obersthofmarschallamt im 17. und 18. Jahrhundert

Freitag; 04.11.2016,  14:00 Uhr

Universtität Wien, Institut für Geschichte, Seminarraum 3, Stiege 9., 2. Stock

Universitätsring 1

1010 Wien

 

Lothar HÖBELT, Johannes KALWODA, Jiří Malíř (Hgg.), Die Tagebücher des Grafen Egbert Belcredi 1850–1894

Filed under: News,Publikationen am 19. Oktober 2016

publikation_hoebetl

Lothar Höbelt, Johannes Kalwoda, Jiří Malíř (Hgg.), Die Tagebücher des Grafen Egbert Belcredi 1850–1894. Wien, Köln, Weimar 2016 (Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 114)

Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten (praedoc) ausgeschrieben

Filed under: News am 14. Oktober 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten (praedoc) für (vergleichende) Mediengeschichte und Wissenschaftstheorie zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 3. November 2016. Nähere Informationen

Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten (praedoc) ausgeschrieben

Filed under: News am

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten (praedoc) für „Geschichte und Theorie schriftlicher und nicht schriftlicher Quellen (Schwerpunkt digitale Medien)“ zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 3. November 2016. Nähere Informationen

Vortrag: 1492: El año que ha cambiado el mundo

Filed under: News am

Gastvortrag von PROF. DR. Francisco Sánchez-Montes González (Universidad de Granada): 1492: El año que ha cambiado el mundo,
ZEIT: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18 Uhr s.t.,
ORT: Seminarraum Geschichte 1, Universität, Hauptgebäude, Stiege 10, 1. Stock

UniversitätsassistentInnenstelle (praedoc) für Geschichte der Neuzeit – Frauen- und Geschlechtergeschichte ausgeschrieben

Filed under: News am 11. Oktober 2016

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer Universitätsassistentin/eines Universitätsassistenten für Geschichte der Neuzeit – Frauen- und Geschlechtergeschichte (praedoc) ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2016. Nähere Informationen

Defensio: Mag. Hildegard WALDMÜLLER

Filed under: Defensiones,News am 10. Oktober 2016

372. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Hildegard WALDMÜLLER über:

Quellenkundliche Forschungen zur Sozialgeschichte des Eisenbahnbetriebs in Österreich 1824 bis 1865

Freitag; 14.10.2016,  15:00 Uhr

Institut für Osteuropäische Geschichte

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4 Hof 3

1090 Wien

Defensio: Dipl.Ing. Mag. phil Richard PUCHER, BSc

Filed under: Defensiones,News am 5. Oktober 2016

371. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Dipl.Ing. Mag. phil Richard PUCHER BSc über:

Die 25. Abteilung des k.u.k. Kriegsministeriums und die ihr unterstehenden kriegswirtschaftlichen Berg- und Hüttenwerke

Donnerstag, 27.10.2016,  14:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Geschichte, Seminarraum 4, Stiege 9; 2. Stock,

Universitätsring 1, 1010 Wien

Defensio: Dipl. Kult. Nadja WECK

Filed under: Defensiones,News am

370. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Dipl.Kult. Nadja WECK über:

Eisenbahn und Stadtentwicklung in Zentraleuropa am Beispiel der Stadt Lemberg (Lwów, L‘viv)

Freitag; 14.10.2016, 13:00 Uhr

Universität Wien, Institut für Osteuropäische Geschichte, Dissertantinnenraum

Universitätscampus

Spitalgasse 2-4, Hof 3

1090 Wien

Vortragsreihe „Globalgeschichte und Internationale Organisationen“: 12./13. Oktober im HS 30, Hauptgebäude

Filed under: News,Veranstaltungen am 4. Oktober 2016

EINLADUNG zur Vortragsreihe „Globalgeschichte und Internationale Organisationen“

Wann: 12.10.2016, 13-17 h, 13.10.2016, 11.30-13.30 h

Ort: HS 30, 1. Stock, Stiege 7

Nähere Informationen

Peter BECKER, Stefan NELLEN (Hgg.), Verwaltungsgeschichte im Dialog

Filed under: News,Publikationen am 27. September 2016

publikation_becker
Peter Becker, Stefan Nellen (Hgg.), Verwaltungsgeschichte im Dialog. Administrative History in Dialogue = Administory. Zeitschrift für Verwaltungsgeschichte 1 (2016)

Einladung: Launch des Jahrbuchs „Administory. Zeitschrift für Verwaltungsgeschichte“, 30.09.2016, 17.30

Filed under: News,Veranstaltungen am 21. September 2016

Einladung zum offiziellen Launch des Jahrbuchs „Administory. Zeitschrift für Verwaltungsgeschichte“: Band/Volume 1 (2016): Verwaltungsgeschichte im Dialog/Public Administration in Dialogue, hgg. v. Peter Becker und Stefan Nellen.
Wann: 30. September 2016, ab 17.30
Wo: im Dachatelier des Haus-, Hof- und Staatsarchivs, Minoritenplatz 1, 1010 Wien
einladung-launch-administory-zeitschrift-fuer-verwaltungsgeschichte

Ausschreibung von Förderungs- und Leistungsstipendien der Unviersität Wien

Filed under: News,Studium am 20. September 2016

Ausschreibung von Leistungsstipendien der Universität Wien gem. §§ 57-61 StudFG (BGBl Nr. 305/1992 idgF)

Ausschreibung von Förderungsstipendien der Universität Wien gem. §§ 63-67 StudFG (BGBl Nr. 305/1992 idgF)

Einladung zur Konferenz für Nachwuchswissen- schaftlerInnen: Perception and Representation

Filed under: News,Veranstaltungen am 15. September 2016

Titel der Konferenz: „Perception and Representation: Brokers of Early Modern Diplomacy in their Self-Testimony“
Zeit: 6. – 7. Oktober 2016
Ort: Universität Wien, Elise Richter Saal, Universitätsring 1, 1010-Wien
Keynote: Dr. Corina Bastian
Zum Programm

Vorträge im Rahmen der Ringvorlesung „Franz Josef und seine Zeit“

Filed under: News,Veranstaltungen am

Die Vorträge finden im Rahmen der Ringvorlesung Österreichische Geschichte II (v.ca. 1815 bis zur Gegenwart) statt.
Zeit: ab 6. Oktober jeden Donnerstag v. 16.45-18.15 Uhr
Ort: HS A, Campus/Hof 2, Spitalgasse 2, 1090 Wien.
ringvorlesung-franzjoseph

Ältere Verlautbarungen »

Powered by WordPress