Aktuelle Informationen

Institutsvorstand: ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Schwarcz
Stellv. Institutsvorstand: ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Eveline List
institutsleitung.geschichte@univie.ac.at

Vortrag bei GaM 5.5.2010: Bianca Lindorfer – Zur Bedeutung des Adels im Kulturtransfer: Ferdinand Bonaventura Harrach, Diplomat, Sammler und Kosmopolit

Filed under: Geschichte am Mittwoch am 29. April 2010

Semesterprogramm von Geschichte am Mittwoch

Vortragende: Bianca Lindorfer (Wien) – in Kooperation mit dem IEFN
Titel: Zur Bedeutung des Adels im Kulturtransfer: Ferdinand Bonaventura Harrach, Diplomat, Sammler und Kosmopolit

Ort: Hs. 45, Zeit: Mittwoch, 5.5.2010, 18 h c.t.

Moderation: Katrin Keller

(more…)

Defensio: Mag. Markus Benesch

Filed under: Defensiones,News am 27. April 2010

170. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Markus Benesch über: Die Geschichte der Wiener Christlichsozialen Partei zwischen dem Ende der Monarchie und dem Beginn des Ständestaates

Institut für Geschichte, Lesesaal der Fachbibliothek,

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Zeit: Freitag, 14.05.2010 ; 14:00 Uhr

Defensio: Mag. Nicolas Forster

Filed under: Defensiones,News am

169. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Nicolas Forster über: Brasilien am Vorabend des Zweiten Weltkrieges – Eine Situationsanalyse unter besonderer Berücksichtigung der “Forca Expedicionária Brasileira”

Institut für Geschichte, Lesesaal der Fachbibliothek,

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Zeit: Freitag, 07.05.2010 ; 14:00 Uhr

Vortrag bei GaM 28.4.2010: Ines Peper – Buchpräsentation: “Konversionen im Umkreis des Wiener Hofes um 1700″

Filed under: Geschichte am Mittwoch am 22. April 2010

Semesterprogramm von Geschichte am Mittwoch

Vortragende: Ines Peper (Wien)
Titel: Buchpräsentation: „Konversionen im Umkreis des Wiener Hofes um 1700“ (=VIÖG 55, Wien u.a. 2010).

Ort: Hs. 45, Zeit: Mittwoch, 28.4.2010, 18 h c.t.

Moderation: Martin Scheutz

(more…)

Defensio: Mag. Thomas Haase

Filed under: Defensiones,News am 20. April 2010

167. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Thomas Haase über: Die agrarpädagogische Bildung in Österreich. Vom Bundesseminar zur Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

HS 47; Universitätshauptgebäude, Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Zeit: Freitag 30.04.2010; 11:00 Uhr

Defensio: Mag. Katharina Winckler

Filed under: Defensiones,News am

166. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Katharina Winckler über: Mensch und Gebirge im Frühmittelalter. Die Alpen im Vergleich

Institut für Geschichte, Lesesaal der Fachbibliothek, Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010  Wien

Zeit: Freitag, 30.04.2010 ; 14:00 Uhr

Vortrag bei GaM 21.4.2010: Elizabeth Danto – Psychoanalysis and Red Vienna

Filed under: Geschichte am Mittwoch am 15. April 2010

Semesterprogramm von Geschichte am Mittwoch

Vortragende: Elizabeth Danto (Hunter College, City University New York)
Titel: Psychoanalysis and Red Vienna

Ort: Hs. 45, Zeit: Mittwoch, 21.4.2010, 18 h c.t.

Moderation: Mitchell Ash

(more…)

LEHRERHEBUNG WS 2010/11

Filed under: News am 13. April 2010

Bitte übermitteln Sie die Formulare mit Ihrem Lehrangebot bis 30. April 2010.  Wir bitten Sie weiters die Exkursionen für das WS und deren Ziele anzumelden, weil das Dekanat eine Finanzvorschau für den Herbst benötigt. Per E-Mail sowohl an den SPL-Support am für Sie zuständigen Institut wie auch gleichzeitig für die SPL 7 mit cc an: spl7.lehrerhebung@univie.ac.at.

Öffnet einen externen Link in  einem neuen FensterBedarfszahlen für das Studienjahr 2010/11

Öffnet einen externen Link in  einem neuen FensterFormular für die Lehrerhebung für das Wintersemester 2010

Öffnet einen Link in einem  neuen FensterFormular für die Lehrerhebung für das Sommersemester 2011

Stellungnahme der StRV/IG Geschichte zur Mitgliedschaft von ao. Prof. Dr. Lothar Höbelt im Personenkomitee von Barbara Rosenkranz

Filed under: News am 12. April 2010

Die StRV/IG Geschichte bekennt sich zum antifaschistisch-demokratischen Grundkonsens der Republik Österreich. Außerdem legen wir Wert darauf festzustellen, dass HistorikerInnen eine besondere Verantwortung tragen, insbesondere hinsichtlich der österreichischen nationalsozialistischen Vergangenheit.

Aus diesem Grund halten wir die Mitgliedschaft von ao. Prof. Dr. Lothar Höbelt im Personenkomitee für Barbara Rosenkranz für äußerst bedenklich. Die Kandidatin hat in der Vergangenheit des Öfteren einen höchst problematischen Zugang zur österreichischen Geschichte erkennen lassen.

Die StRV/IG Geschichte stellt fest, dass jede Art von Revisionismus und Verharmlosung der NS-Vergangenheit, sowie die Unterstützung solcher Positionen aufs schärfste zu verurteilen sind.

Die StRV/IG Geschichte an der Universität Wien


Die Veröffentlichung dieser Stellungnahme der Studienrichtungsvertretung Geschichte auf der Homepage des Instituts für Geschichte wurde in der Institutsversammlung am 12. April 2010 mit großer Mehrheit von den anwesenden Studierenden und Lehrenden beschlossen.

 

Gastvortrag: Prof. Dr. Emmanuel F. Calairo

Filed under: News am

GASTVORTRAG von PROF. DR. EMMANUEL F. CALAIRO (De la Salle University, Dasmariñas, Philippinen)
über
THE PHILIPPINES UNDER SPAIN: A RETROSPECT OF SPANISH CONTRIBUTION IN PHILIPPINE CULTURE

ZEIT: Dienstag, 20. April 2010, 19 Uhr c.t.

ORT: Hörsaal 45, Universität, Hauptgebäude, Stiege VIII, 2. Stock

Einladung (PDF)

Defensio: Mag. Hans EDER

Filed under: Defensiones,News am

165. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Hans EDER über: Der General der K. u. K. Armee und geheime Rat Maximilian Csiscerics von Bacsány

Hörsaal des Osteuropainstitutes, Universitätscampus, Spitalgasse 2-4; 1090 Wien

Zeit: Dienstag, 27.04.2010 ; 08:00 Uhr

Defensio: Mag. Martina WITTMANN

Filed under: Defensiones,News am

164. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Martina WITTMANN über: Ostöffnung  – Fluch oder Segen für die medizinische Betreuung im Grenzgebiet zur Slowakei am Beispiel des Landesklinikums Thermenregion Hainburg im Allgemeinen und der Gynäkologie und Geburtshilfe im Besonderen.

Institut für Geschichte, Lesesaal der Fachbibliothek,

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Zeit: Freitag, 23.04.2010 ; 15:00 Uhr

Defensio: Mag. Edith Blaschitz

Filed under: Defensiones,News am

163. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Edith Blaschitz über: Populärer Film und der “Kampf gegen Schmutz und Schund.” Filmrezeption in Österreich zwischen Kontrolle, Identitäsfindung und Bildungsbemühen (1946-1970)

Institut für Geschichte, Lesesaal der Fachbibliothek, Dr. Karl-Lueger Ring 1; 1010 Wien
Zeit: Freitag, 23.04.2010  um 14:00 Uhr

Powered by WordPress