Aktuelle Informationen

Institutsvorstand: ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Schwarcz
Stellv. Institutsvorstände:
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andrea Griesebner und
Univ.-Prof. Dr. Peter Becker
institutsleitung.geschichte@univie.ac.at

Defensio: Mag. Rainald DUBSKI

Filed under: Defensiones,News am 27. Juni 2012

258. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Rainald DUBSKI über:  Grundherrschaft und Christianisierung als prägende Elemente des Grenzsaumes zu Ungarn und Mähren – Vom Ende der Frankenherrschaft bis zum Beginn des hohen Mittelalters

Univ. Wien, Fachbibliothek des Instituts für Geschichte

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Freitag: 29. Juni 2012, 15:30 Uhr

Defensio: Mag. Stefan SPEVAK, MAS

Filed under: Defensiones,News am 25. Juni 2012

257. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Stefan SPEVAK, MAS über:  Germanenmythos, Rechtsextremismus und Moderne.  Eine Studie über Funktionalität und Kontinuität des völkischen Geschichtsbildes in rechtsextremen Zeitschriften Österreichs (1966-2006)

Univ. Wien, Hörsaal  des Instituts für Osteuropäische Geschichte,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4,  Hof 3, 1090 Wien

Montag, 02. Juli 2012; 11:30 Uhr

Defensio: Mag. Brigitte SCHAGERL

Filed under: Defensiones,News am 21. Juni 2012

256. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Brigitte SCHAGERL  über:  Im Dienst eines Staates, den es nicht mehr geben sollte, nicht mehr gab, nicht mehr geben durfte. Friedrich Ritter von Wiesner. Diplomat, Legitimist und NS-Verfolger.

Univ. Wien, DissertantInnenraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte,

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4,  Hof 3, 1090 Wien

Freitag, 29. Juni 2012; 10:00 Uhr

Defensio: Mag. Marco Robert BÜCHL

Filed under: Defensiones,News am

255. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. Marco Robert BÜCHL  über:   A Kraut for Breakfast… Dogface der Army of the United States im europäischen Zweiten Weltkrieg. Eine Kulturgeschichte

Besprechungszimmer Initiativkolleg Diktaturforschung, Institut für Zeitgeschichte

Universitätscampus, Spitalgasse 2-4,  1090 Wien

Montag, 25. Juni 2012, 10:00 Uhr

Stelle einer Sektretärin/eines Sekretärs ausgeschrieben

Filed under: News am 20. Juni 2012

Am Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ist die Stelle einer Sektretärin/eines Sekretärs für den Arbeitsbereich Mittelalterliche Geschichte und allgemeine Institutsangelegenheiten zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Juli 2012. Nähere Informationen

Absage: Lehrveranstaltung Dr. Hanna VINTR

Filed under: News am 19. Juni 2012

Die Lehrveranstaltung von Frau Dr. Hanna Vintr “Tschechisch für HistorikerInnen”muss aus Krankheitsgründen am Mittwoch, d. 20.6.2012 in der Zeit von 16.45-18.15 abgesagt werden

Defensio: Mag. phil. Alfred FEHRINGER

Filed under: Defensiones,News am

254. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. phil. Alfred FEHRINGER  über:   Arisierung und Rückstellung von Apotheken in Österreich

Hauptgebäude, HS 48

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Mittwoch, 20. Juni 2012; 15:30 Uhr

Defensio: Mag. phil. Johann Anton VERGENDO

Filed under: Defensiones,News am 18. Juni 2012

253. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. phil. Johann Anton VEGENDO  über:   Die Wiener Sängerknaben von 1924-1955.  Sozial- und kulturhistorische Aspekte einer emblematischen Institution

Prominentenzimmer, Hauptgebäude,

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Mittwoch, 27. Juni 2012; 12:00 Uhr

Defensio: Mag. phil. Dragic ZELJKO

Filed under: Defensiones,News am

252. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht Mag. phil. Dragic ZELJKO über:  Das Verhältnis der Serbisch-Orthodoxen Kirche zum Judentum im 20. Jahrhundert

Institut für Osteuropäische Geschichte, Dissertantenraum,

Universitätscampus, Spitalgasse 2; 1090 Wien Hof 3

Mittwoch, 20. Juni 2012,  14:00 Uhr

Vortrag bei GaM/GiD 20.6.2012: Pavel Himl – Nicht aufgeklärt und ungehorsam. Widerstände gegen aufklärerische Reformen in Böhmen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Filed under: Geschichte am Mittwoch am 14. Juni 2012

Semesterprogramm von Geschichte am Mittwoch – Geschichte im Dialog

Vortragender: Pavel Himl (Prag)
Titel: Nicht aufgeklärt und ungehorsam. Widerstände gegen aufklärerische Reformen in Böhmen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Ort: Hs. 45, Zeit: Mittwoch, 20.6.2012, 18:30 h s.t.

Moderation: Andrea Griesebner

Jour fixe des Instituts für die Erforschung der Frühen Neuzeit

(more…)

Defensio: Edeltraud KARLSBÖCK

Filed under: Defensiones,News am 11. Juni 2012

251. Defensio einer Dissertation aus der Studienrichtung Geschichte. Es spricht  Edeltraud KARLSBÖCK über:  Friedrich Hillegeist. Ein Politiker der “zweiten Reihe” mit Ambitionen als Lyriker, verantwortlich für eines der wichtigsten Gesetzeswerke der Zweiten Republik

Lesesaal der Bibliothek Geschichte,

Dr. Karl-Lueger Ring 1, 1010 Wien

Freitag: 15.06.2012, 14:00 Uhr

Vortrag bei GaM/GiD 13.6.2012: Karin Schneider – Die Verhandlungen um die rechtliche Stellung der Juden auf dem Wiener Kongress in Gebieten des nachmaligen Deutschen Bundes

Filed under: Geschichte am Mittwoch am 7. Juni 2012

Semesterprogramm von Geschichte am Mittwoch – Geschichte im Dialog

Vortragende: Karin Schneider
Titel: Die Verhandlungen um die rechtliche Stellung der Juden auf dem Wiener Kongress in Gebieten des nachmaligen Deutschen Bundes

Ort: Hs. 45, Zeit: Mittwoch, 13.6.2012, 18:30 h s.t.

Vorstellungsvortrag für BewerberInnen um ein Lektorat am Institut für Geschichte

(more…)

Einladung zur Abschiedsvorlesung v. Werner Maleczek

Filed under: News,Veranstaltungen am 5. Juni 2012

Einladung zur Abschiedsvorlesung von o.Univ.-Prof. Dr. Werner Maleczek:  “Vom Fortschritt in der Geschichtswissenschaft”

Zeit: 27.06.2012, 18.30 Uhr

Ort: Kleiner Festsaal d. Univ. Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien.

Einladung, Abschiedsvorlesung

Powered by WordPress