17.6.2010 – INTERAKTIONEN – Wien im Film

17.Jun 2010

Werner Michael Schwarz und Christian Dewald führen durch die Ausstellung

Wien im Film – Stadtbilder aus 100 Jahren

Anschließende Diskussion

Donnerstag, 17. Juni 2010, 12:15
Wien Museum, Karlsplatz

Die Ausstellung „Wien im Film“ zeigt in 40 Stationen Ausschnitte aus 80 internationalen und deutschsprachigen Spielfilmen aus beinahe hundert Jahren. In einer offen begehbaren Situation mit sich beständig ändernden Kombinationen werden zeittypische Wienbilder, Motive und die Rolle der Stadt als Erzählraum vorgestellt. Filme in Ausschnitten, sozusagen als „Lebende Bilder“ zu zeigen, ein Begriff aus der Frühzeit des Kinos, versteht sich auch als eine Hommage an den Attraktionscharakter des Films, dem die Stärke zukommt, zwischen Bildern und Spuren von Erzählungen Platz für Imaginationen und eigene Geschichten zu lassen.

www.wienmuseum.at