MA Zeitgeschichte

Das Ziel des Masterstudiums Zeitgeschichte an der Universität Wien ist es, jenen Studierenden, die ein Interesse an diesem Fach entwickelt haben, die Möglichkeit zur einschlägigen wissenschaftlichen Ausbildung und Berufsvorbereitung zu bieten. Es vermittelt fachspezifische Kompetenzen, die aus dem breiten Wissens‐, Methoden‐ und Theoriekanon der Zeitgeschichte schöpfen.
Darüber hinaus bietet es sowohl den Erwerb allgemeiner Kompetenzen wie auch eine fortgeschrittene Vorbildung für ein breites Spektrum an Arbeits‐ und Berufsfeldern. Durch die Breite des Angebots ist eine Vielfalt von theoretisch‐
methodischen Ansätzen und thematischen Fokussierungen gewährleistet.

Weitere Details finden Sie unter:
http://www.univie.ac.at/geschichte/studienplan-wiki/index.php?title=MA_Zeitgeschichte