Beiträge über 'Geschlecht'

7. Europäischen Sommer-Universität Ravensbrück 2011: „Geschlecht und Rasse in der NS-Medizin“

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück | Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Vom 28. August bis 2. September 2011 findet in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück die 7. Europäische mehr »

Sybille Steinbacher (Wien):

Wie der Sex nach Deutschland kam. Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik

Donnerstag, 27. Jänner 2011, 12:00 s.t.
Seminarraum 1 des Instituts für Zeitgeschichte
Universitäts-Campus, Spitalgasse 2-4/Hof 1, 1090 Wien

mehr »

Johanna Gehmacher, Natascha Vittorelli (Hrsg.): Wie Frauenbewegung geschrieben wird. Historiographie,  Dokumentation, Stellungnahmen, Bibliographien. Löcker Verlag, Wien 2009

Corinna Oesch: Maria Hofer. Frauenzusammenhänge und Musik. 4/4 Verlag, Strasshof, Wien 2010

Gehmacher Johanna, Hauch Gabriella, “Frauen- und Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus. Fragestellungen, Perspektiven, neue Forschungen” (Querschnitte 23, StudienVerlag 2008)
Buchpräsentation: 6. Mai 2008, 18:00, Elise-Richter-Saal, Uni-Hauptgebäude

Azadeh Yamini-Hamedani (Simon Fraser University, Vancouver)

“Bodies in Revolt”

Donnerstag, 25. November 2010, 12:00 s.t.
Seminarraum 1 des Instituts für Zeitgeschichte
Universitäts-Campus, Spitalgasse 2-4/Hof 1, 1090 Wien

mehr »

Veranstaltet vom Institut für Zeitgeschichte in Kooperation mit der Abteilung Frauenförderung und Gleichstellung der Universität Wien, dem “Forum ‘Zeitgeschichte der Universität Wien’” und der Österreichischen Gesellschaft für Zeitgeschichte.
mehr »

Brigitte Studer
Transcripts und Prescripts oder: Das Politische neu erfinden. Zeitgeschichte und Geschlecht/erforschung

Zeitgeschichtetage 2010 – Keynote Lecture in Kooperation mit den Wiener Vorlesungen
mehr »

Tags:

Seit Februar 2009 ist die neue Webpräsentation von Ariadne, der frauenspezifischen Informations- und Dokumentationsstelle an der Österreichischen Nationalbibliothek, online. „Frauen in Bewegung: 1918–1938″ ist ein Informationssystem zu frauenbewegten und frauenpolitischen Aktivitäten während der Ersten Republik und des ständestaatlichen Regimes. mehr »