Beiträge über 'Österreich'

Das Institut für Zeitgeschichte veranstaltet gemeinsam mit der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien eine Tagung zu Forschungsansätzen und Desideraten in der Erforschung des Regimes Dollfuß/Schuschnigg.
mehr »

Rathkolb, Oliver: The Paradoxical Republic. Austria 1945-2005. Translated from the German by Otmar Binder, Bergbahn Books, Dezember 2009

Im Rahmen dieses joint degree Studiums soll ein gemeinsamer Master „Geschichte Österreichs aus transnationaler Perspektive / Histoire de l’Autriche et perspectives transnationales“ vergeben werden mit Schwerpunkt auf das 20. Jahrhundert und die Integration der Auβenperspektiven auf die österreichische Geschichte. mehr »

Projektleiter: Univ.-Prof.Dr. Gerhard Jagschitz,
Mitarbeiter: Mag. Michaela Pfundner | Mag. Robert Pfundner,
Beginn: 1997, abgeschlossen am 18.10.2001.
Finanziert vom Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten.

mehr »

Projektleiter: ao. Univ.-Prof. Dr. Karl Haas
Projektmitarbeiter: Mag. Stefan Eminger
Beginn: Juli 1998
finanziert durch den Jubiläumsfonds der ÖNB.

Projektleiter: Univ. Doz. Dr. Finbarr McLoughlin
Beginn: 14.12.01
Projekt finanziert vom Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung.

Antragsteller: Univ.-Doz. Dr. Blazena Gracova in Kooperation mit Univ.-Doz. DDr. Oliver Rathkolb,
Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien
Beginn: 9.6.2002.

Projektbeschreibung
Projektleiterin: A. Univ.-Prof. Dr. Johanna Gehmacher
Projektmitarbeiterin: Mag. Renée Winter
Laufzeit: 1.1.2007-31.12.2007

Projektbeschreibung
Projektleiterin: Univ.-Prof.Dr. Carola Sachse
Projektmitarbeiterin: Dr. Silke Fengler
Laufzeit: Juli 2007 – Dezember 2011
Finanzierung: FWF
Beitrag in die universität online vom 5.3.2008