ZNR 23 (2001) Heft 1/2


Beiträge

  • KARL-HEINZ ZIEGLER, Hamburg
    Völkerrechtliche Aspekte der Eroberung Lateinamerikas, in: ZNR 23 (2001), S. 1–29
  • CHRISTIAN KOLLER, Zürich
    „Wilde“ in „zivilisierten“ Kriegen – Umrisse einer vergessenen Völkerrechtsdebatte des kolonialen Zeitalters, in: ZNR 23 (2001), S. 30–50
  • KNUT WOLFGANG NÖRR, Tübingen
    Kodifikation und Wirtschaftsordnung im Deutschland des 19. Jahrhunderts: ein Fall von benign neglect?, in: ZNR 23 (2001), S. 51–61
  • JEAN-LOUIS HALPÉRIN, Dijon
    Quelle histoire pour le droit des consommateurs?, in: ZNR 23 (2001), S. 62–80
  • PETER GOLLER, Innsbruck
    Leo Geller und der naturalistische Rechtsrealismus jenseits von Rechtsidealismus und positivistischer Rechtsdogmatik, in: ZNR 23 (2001), S. 81–101

Forschungsbericht:

  • JOACHIM EIBACH, Gießen
    Recht – Kultur – Diskurs, in: ZNR 23 (2001), S. 102–120

Länderbericht:

  • CHAROULA ARGYRIADIS-KERVEGAN, Rouen
    Neuere Rechtsgeschichte in Griechenland, in: ZNR 23 (2001), S. 121–133

Literatur:

  • Markus Rafael Ackermann, Der Jurist Johannes Reuchlin (1455–1522) (= Schriften zur Rechtsgeschichte 779. Duncker & Humblot, Berlin 1999. 259 S. (Karl-Heinz Burmeister), in: ZNR 23 (2001), S. 145-147
  • Bettina Braun, Die Eidgenossen, das Reich und das politische System Karls V. (= Schriften zur Verfassungsgeschichte 53). Duncker & Humblot , Berlin 1997. 602 S.(Bernhard Settler), in: ZNR 23 (2001), S. 139-142
  • Barbara Dölemeyer – Heinz Mohnhaupt (Hrsg), Das Privileg im europäischen Vergleich. Bamd 1 (= Studien zur Europäischen Rechtsgeschichte 93). Klostermann, Frankfurt/Main 1997 (Martin Lipp), in: ZNR 23 (2001), S. 134-136
  • Robert von Friedeburg, Ländliche Gesellschaft und Obrigkeit. Gemeindeprotest und politische Mobilisierung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1997. 463 (Sandro Guzzi-Heeb), in: ZNR 23 (2001), S. 142-145
  • Jean-Louis Halpérin, Entre nationalisme juridique et communauté de droit. Presses Universitaires de France, Paris 1999. X, 203 S. (Heinz-Peter Mansel), in: ZNR 23 (2001), S. 151-153
  • Mathias Hanten, Publizistischer Landesverrat vor dem Reichsgericht. Zugleich ein Beitrag zur politischen Rechtsprechung in der Weimarer Republik (= Europäische Hochschulschriften II/2606). Lang, Frankfurt/Main etc. 1999. 254 S. (Arnd Koch), in: ZNR 23 (2001), S. 159-160
  • Michael Hennig, Die lex Falcidia und das Erbrecht des BGB. Eine kritische Würdigung der Entscheidung des historischen Gesetzgebers, das Rechtsinstitut der falcidischen Quart aufzugeben (= Schriften zur Rechtsgeschichte 78). Duncker & Humblot, Berlin 1999. 201 S. (Franz-Stefan Meissel), in: ZNR 23 (2001), S. 155-156
  • Marie-Therese Kleinwächter, Das System des göttlichen Kirchenrechts. Der Beitrag des Kanonisten Hans Barion (1899-1973) zur Diskussionüber Grundlegung und Genzen des kanonischen Rechts (= Forschungen zur Kirchnrechtswissenschaft 26). Echter, Würzburg 1996. XV, 460 S. (Alexander Hollerbach), in: ZNR 23 (2001), S. 157-159
  • Niklaus Landoldt, Untertanenrevolten und Widerstand auf der Basler Landschaft im 16. und 17. Jahrhundert. Verlag des Kantons Basel-Landschaft, Liestal 1996. 749 S. (Sandro Guzzi-Heeb), in: ZNR 23 (2001), S. 142-145
  • Kai Müller, Der Hüter des Rechts. Die Stellung des Reichsgerichts im Deutschen Kaiserreich 1879-1918 (= Hannoversches Forum der Rechtswissenschaft 4). Nomos, Baden-Baden 1997. 167 S. (Arno Buschmann), in: ZNR 23 (2001), S. 153-155
  • Thomas Ollinger, Die Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht von den Anfängen bis zur Paulskirchenverfassung (= Schriften zur Europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte 22). Duncker & Humblot, Berlin 1997. 425 S. (Ulrike Seif), in: ZNR 23 (2001), S. 138-139
  • Wolfgang Sellert (Hrsg), Reichshofrat und Reichskammergericht. Ein Konkurrenzverhältnis (= Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich 34). Böhlau, Köln etc. 1999 VI, 251 S. (Jürgen Weitzel), in: ZNR 23 (2001), S. 147-148
  • Ralf Vogl, Stückwerk und Verdrängung. Wiedergutmachung nationalsozialistischen Strafjustizunrechts in Deutschland (= Berliner Juristische Universitätschriften, Strafrecht 4). Berlin Verlag A. Spitz, Berlin; Nomos, Baden-Baden 1997. 360 S. (Ralf Frassek), in: ZNR 23 (2001), S. 161-163
  • Reinhard Voppel, Der Einfluss des Naturrechts auf den Usus modernus. Eine Untersuchung anhand der Literatur zum geltenden Recht im 17. und 18. Jahrhundert (= Beiträge zur Neueren Privatrechtsgeschichte 11). Heymann, Köln-Berlin etc. 1996. 260 S. (Marcel Senn), in: ZNR 23 (2001), S. 148-151
  • Manfred Wolf, Philipp Heck als Zivilrechtsdogmatiker. Studien zur dogmatischen Umsetzung seiner Methodenlehre (= Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung 80). Aktiv Druck & Verlag, Ebelsbach 1996. XIV. 323 S. (Sibylle Hofer), in: ZNR 23 (2001), S. 156-157
  • Jan Ziekow, Über Freizügigkeit und Aufenthalt. Paradigmatische Überlegungen zum grundrechtlichen Freiheitsschutz in historischer und verfassungsrechtlicher Perspektive. Mohr (Siebeck). Tübingen 1997. X, 734 S. (Christoph Grabenwarter), in: ZNR 23 (2001), S. 136-138
Copyright © Dandelion by Pexeto