ZNR 1 (1979)


Beiträge

  • NAUCKE WOLFGANG,
    Die Dogmatisierung von Rechtsproblemen bei Kant, in: ZNR 1 (1979), S. 3–20.
  • SCHMITZ GEORG,
    Die Verfassungsgespräche mit den österreichischen Ländern 1919/20, in: ZNR 1 (1979), S. 21–40.

Forschungsbericht

  • BRAUNEDER WILHELM – BIHL WOLFDIETER,
    Forschungen zur österreichischen Verfassungsgeschichte der Jahre 1918–1938 (Bericht), in: ZNR 1 (1979), S. 41–51.

Länderbericht

  • MODÉER KJEEL Å.,
    Nordische rechtshistorische Literatur, in: ZNR 1 (1979), S. 52–66.

Literatur

  • Anderbrügge Klaus, Völkisches Rechtsdenken. Zur Rechtslehre in der Zeit des Nationalsozialismus (= Beiträge zur Politischen Wissenschaft 28). Duncker & Humblot, Berlin 1978. 237 S. (Michael Stolleis), in: ZNR 1 (1979), S. 99–101.
  • Berchtold Klaus (Hrsg), Die Verfassungsreform von 1929. Dokumente und Materialien zur Bundes-Verfassungsgesetz-Novelle von 1929, I u. II (= Österreichische Schriftenreihe für Rechts- und Politikwissenschaften 3/I, II). Wilhelm Braumüller, Wien 1979. I: X, 410 S.; II: VIII, 457 S. (Wilhelm Brauneder), in: ZNR 1 (1979), S. 98–99.
  • Buchholz Stephan, Abstraktionsprinzip und Immobiliarrecht. Zur Geschichte der Auflassung und der Grundschuld (= Ius Commune, Sonderheft 8). Klostermann, Frankfurt/Main 1978. XIV, 432 S. (Gunter Wesener), in: ZNR 1 (1979), S. 77–80.
  • Domeisen Norbert, Schweizer Verfassungsgeschichte, Geschichtsphilosophie und Ideologie. Eine Untersuchung über die Auslegung der Verfassungsgeschichte der schweizerischen Eidgenossenschaft vom ausgehenden 15. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts durch die nationale Geschichtsschreibung, Bern 1978 (Frieder Walter), in: ZNR 1 (1979), S. 71–73.
  • Hasiba Gernot D., Die Ereignisse von St. Lorenzen im Mürztal als auslösendes Element der Verfassungsreform von 1929 (= Kleine Arbeitsreihe zur Europäischen und vergleichenden Rechtsgeschichte 11). Graz 1878. 32 S. (Klaus Berchtold), in: ZNR 1 (1979), S. 97–98.
  • Hasiba Gernot D., Die Zweite Bundes-Verfassungs-Novelle von 1929. Ihr Werdegang und wesentliche verfassungspolitische Ereignisse seit 1918 (= Forschungen zur Europäischen und vergleichenden Rechtsgeschichte 1). Böhlau, Wien – Köln – Graz 1976. XVI, 215 S. (Klaus Berchtold), in: ZNR 1 (1979), S. 97–98.
  • Huber Ernst Rudolf, Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789. Bd V: Weltkrieg, Revolution und Reichserneuerung 1914–1919. Kohlhammer, Stuttgart – Berlin – Köln 1978. LII, 1205 S. (Wolfdieter Bihl), in: ZNR 1 (1979), S. 73–74.
  • Hürten Heinz (Bearb), Zwischen Revolution und Kapp-Putsch. Militär und Innenpolitik 1918–1920 (= Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Zweite Reihe: Militär und Politik, Bd 2). Dorste, Düsseldorf 1977. LXXVII, 378 S. (Dieter Rebentisch), in: ZNR 1 (1979), S. 95–97.
  • Jacobs Horst Heinrich – Schubert Werner (Hrsg), Die Beratungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs (I.): Werner Schubert, Materialien zur Entstehungsgeschichte des BGB. (II.): Recht der Schuldverhältnisse I, §§ 241 bis 432. De Gruyter, Berlin – New York 1978. (I): XV, 419 S.; (II): X, 1004 S. (Dieter Simon), in: ZNR 1 (1979), S. 90–93.
  • Jenetzky Johannes, System und Entwicklung des materiellen Steuerrechts in der wissenschaftlichen Literatur des Kameralismus von 1680–1840, dargestellt anhand der gedruckten zeitgenössischen Quellen (= Schriften zum Steuerrecht 17). Duncker & Humblot, Berlin – München 1978. 298 S. (Gerald Schöpfer), in: ZNR 1 (1979), S. 74–76.
  • Meinck Jürgen, Weimarer Staatslehre und Nationalsozialismus. Eine Studie zum Problem der Kontinuität im staatsrechtlichen Denken in Deutschland 1928 bis 1936. Campus, Frankfurt/Main 1978 (Michael Stolleis), in: ZNR 1 (1979), S. 101–103.
  • Peyer Hans Conrad, Verfassungsgeschichte der alten Schweiz. Schulthess, Zürich 1978. VII, 160 S. (Pio Caroni), in: ZNR 1 (1979), S. 67–71.
  • Schnur Roman (Hrsg), Staat und Gesellschaft. Studien über Lorenz von Stein. Mit einer Bibliographie von Max Munding. Duncker & Humblot, Berlin 1978. 628 S. (Maurizio Fioravanti), in: ZNR 1 (1979), S. 83–87.
  • Schubert Gernot, Feuerbachs Entwurf zu einem Strafgesetzbuch für das Königreich Bayern aus dem Jahre 1824 (= Schriften zur Rechtsgeschichte 16). Duncker & Humblot, Berlin 1978. 302 S. (Reinhard Moos), in: ZNR 1 (1979), S. 81–83.
  • Strukturen, Gesellschaftliche, als Verfassungsproblem. Intermediäre Gewalten, Assoziationen, Öffentliche Körperschaften im 18. und 19. Jahrhundert (= Der Staat, Beiheft 2). Duncker & Humblot, Berlin 1978. 145 S. (Beatrix Mesmer), in: ZNR 1 (1979), S. 76–77.
  • Vocelka Karl, Verfassung oder Konkordat? Der publizistische und politische Kampf der österreichischen Liberalen um die Regionalgesetze des Jahres 1868. Verlag der österr. Akademie der Wissenschaften, Wien 1978, 238 S. 8 TafelnAbb (Inge Gampl), in: ZNR 1 (1979), S. 87–90.
  • Vormbaum Thomas (Hrsg), Sozialdemokratie und Zivilrechtskodifikation (= Münsterische Beiträge zur Rechts- und Staatswissenschaft 24). De Gruyter, Berlin 1977. CIII, 446 S. (Dieter Simon), in: ZNR 1 (1979), S. 93–95.
Copyright © Dandelion by Pexeto