Das Jubiläumsjahr 2015 im Rückblick

Die Universität Wien nahm das 650-Jahr-Jubiläum zum Anlass, ihre Tore weit zu öffnen und die Öffentlichkeit über Aufgaben und Erfolge der Universität zu informieren.

So hat die Alma Mater Rudolphina Vindobonensis, die knapp 9.700 MitarbeiterInnen zählt und an der über 93.000 junge Menschen studieren, zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um die Relevanz von Forschung und Lehre für die Weiterentwicklung der Gesellschaft und die Bildung künftiger Generationen deutlich zu machen.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien
Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien

"Im Jubiläumsjahr geht es uns darum, die Vielfalt unserer Fächer, Studien und Forschungsvorhaben hautnah erlebbar zu machen", so Rektor Heinz W. Engl. "Aus der Geschichte der Universität Wien wissen wir, dass es Fragen der Grundlagenforschung sind, die zu bedeutenden und überraschenden Entwicklungen für vielfältigste Lebensbereiche führen. Unter den WissenschafterInnen der Universität Wien aller Epochen gibt es große Vorbilder, die dazu ermutigen, Fragen zu stellen und mit den Antworten die Welt zu verändern – im Großen wie im Kleinen. Wir stellen die Fragen bereits seit 1365 und werden dies auch in Zukunft tun."

Die 19 Fakultäten und Zentren der Universität Wien begleiteten das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten und stellten sich an Fakultäts- oder Open House-Tagen der Öffentlichkeit und Studieninteressierten vor. Aufbereitet für verschiedene Zielgruppen boten die vielfältigen Fachbereiche der Universität Wien Vorträge, Kongresse und Symposien, Spezialvorlesungen und Seminare, Ausstellungen, Konzerte sowie Performances an.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien: "Im Mittelpunkt stand nicht das Feiern, vielmehr wollen wir zeigen, welche zentrale Rolle die Universität Wien in unserer Wissensgesellschaft gespielt hat, spielt und in Zukunft spielen wird; warum es wichtig ist, so eine große, international orientierte Universität in Österreich zu haben und natürlich auch zu finanzieren."

Downloads

Hier finden Sie schriftliche Dokumentationen zum Download:

 Jubiläums-News

Veranstaltungen
 

Festkonzerte zur 650-Jahr-Feier der Universität Wien

Zur 650-Jahr-Feier bringen Chor und Orchester der Universität Wien am 17. und 18. April 2015 im Wiener Konzerthaus Gustav Mahlers "Symphonie der Tausend" (8. Symphonie) zu Gehör.

15.04.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Symposium "Representation – Revisited"

Im Rahmen der Ausstellung "Radical Busts" fand am 17. April das Symposium "Representation – Revisited" im Kleinen Festsaal der Universität Wien statt. Die Ausstellung ist noch bis 26. April im Arkadenhof zu sehen.

15.04.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Wissens- und Universitätsstadt Wien

Die Stadt Wien ist eine beliebte Kongressstadt. Dazu tragen die Universität Wien und ihr Veranstaltungsmanagement wesentlich bei, so Norbert Kettner, Heinz W. Engl und Christian Mutschlechner bei einer Pressekonferenz.

15.04.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Uni Wien beim Vienna City Marathon 2015

Gratulation an alle LäuferInnen! Hier gibt es fotografische Eindrücke vom gemütlichen Ausklang im Arkadenhof, bei dem sich die TeilnehmerInnen der Universität Wien nach dem VCM gemeinsam erholen konnten.

12.04.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Vom Laborkittel ins Laufshirt

Im Jubiläumsjahr gehen 650 LäuferInnen der Universität Wien beim Vienna City Marathon 2015 (12. April) mit an den Start. Für das gemeinsame Training werfen sich Studierende und MitarbeiterInnen jetzt schon ins passende Outfit.

07.04.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Jubiläen: Zwischen Erinnern und Vergessen

Die GermanistInnen Annegret Pelz, Stephan Müller und Franz M. Eybl sprechen im Interview über ihre Tagung "Jubiläum", die anlässlich der 650-Jahr-Feier der Universität Wien vom 9. bis 11. April stattfindet.

07.04.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Festreden des Eröffnungsaktes online

Ab sofort sind die Reden des großen Festaktes am 12. März 2015, in dessen Rahmen die Universität Wien heuer ihren 650-jährigen Geburtstag feierte, einzeln via YouTube anzusehen.

02.04.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Universität Wien im ORF

Anlässlich des 650-Jahr-Jubiläums der Uni Wien präsentiert der ORF das ganze Jahr 2015 zahlreiche Reportagen, Übertragungen, Sendungen, aktuelle Berichte, Dokumentationen und Diskussionsrunden.

02.04.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Exklusivführung: Ausstellung "Wien 1365. Eine Universität entsteht"

Rudolf IV, Albert von Sachsen, Professoren und Studierenden des 14. Jh. über die Schulter blicken: Die Universitsät Wien bietet am 16. April eine Exklusivführung für MitarbeiterInnen und Studierende an. Jetzt anmelden!

02.04.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Können Algorithmen unserer Umwelt helfen?

Was hat Informatik mit Umweltschutz zu tun? Die Informatikerin Monika Henzinger erklärt, warum ihr Forschungsbereich uns alle angeht, und erzählt, wie sie sich in diesem von Männern dominierten Feld durchsetzt.

27.03.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wie wahrscheinlich ist der Zufall?

Mit seinen Studierenden wettet er, dass er den Zufall "erkennt", und als guter Citoyen meldet er sich gerne medial zu Wort. "Wenn man weiß, wie es geht, ist alles leicht", sagt Finanzmathematiker Walter Schachermayer.

26.03.2015 | [weiter]

650 Jahre Jubiläum
 

5x2 Eintrittskarten für Jubiläumsausstellung gewinnen

uni:view verlost gemeinsam mit der Österreichischen Nationalbibliothek 5x2 Eintrittskarten für die Jubiläumsausstellung "Wien 1365. Eine Universität entsteht."

26.03.2015 | [weiter]