mac online slots for fun play ,

REMINDER: Diskussion: FRAUEN-FRAGEN. 100 Jahre Bewegung, Reflexion, Vision, 29.10.2012, Wien

Stichwort – Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung (Web) in Kooperation mit der Buchhandlung ChickLit (Web)

Ort: Stichwort, Gusshausstraße 20/1A+B, 1040 Wien
Zeit: 29.10.2012, 19.00 Uhr

Im März 2011 ereignete sich in Wien die größte österreichweite Frauendemonstration der 2. Republik, um das 100-jährige Jubiläum demonstrativer Frauenforderungen zu feiern und um nachhaltig darauf zu verweisen, dass viele immer noch nicht eingelöst sind.

Rund um dieses Ereignis gibt es jetzt in Buchform (Hg. von der Plattform 20000frauen) ein Reflexionsangebot mit Autorinnen der Plattform sowie Beiträgen aus Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich. Die historischen Hintergründe der Frauenbewegungen, deren widersprüchliche Perspektiven, deren Kämpfe um Öffentlichkeiten und deren schwierige (Binnen-)Konstellationen werden hier thematisiert und problematisiert. Worauf es in einer zunehmend monströsen gesellschaftspolitischen Lage doch ankäme, ist nicht mehr der immer wieder beschworene und immer wieder gescheiterete kleinste gemeinsame Nenner aller Frauen und feministischer Genderszenen, sondern was benötigt wird, ist Handeln in differenzierter Kollektivität und das Begreifen des größten gemeinsamen Elemenatren. Oder?

Diskussionsveranstaltung mit Aktivistinnen, Autorinnen und einer Überraschungsgästin. Eintritt frei.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.