mac online slots for fun play ,

Vortrag: Johann Kirchknopf: Konstruktion weiblicher und männlicher Homosexualität in österreichischen Gerichtsakten des 20. Jahrhunderts, 02.12.2015, Wien

Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte-Kolloquium

Zeit: Mittwoch, 2.12., 9:00 – 10:00 Uhr
Ort: Seminarraum WISO, Hauptgebäude, Stiege 6, 2. Stock, Zwischengeschoß

  • Kommentar: Sigrid Wadauer

„Unzucht wider die Natur mit Personen desselben Geschlechts“ (§ 129 Ib Strafgesetz von 1852) war in Österreich bis 1971 eine Straftat. Das Gesetz definierte die Handlung nicht weiter. Der große Interpretationsspielraum führte zu teilweise starken Schwankungen in der Rechtsprechung wie auch im Ausmaß und in der Intensität der Verfolgung. Der Werkstattbericht behandelt methodische Problemstellungen des gleichnamigen Dissertationsprojekts, wobei quantifizierende Aspekte in den Fokus genommen und anhand erster Ergebnisse diskutiert werden.

Comments are closed.