mac online slots for fun play ,

Vortragsreihe Geschichte am Mittwoch im SoSe 2016, Wien

Cover-von-Karen-Hagemann-Revisiting-Prussias-Wars-against-NapoleonInstitut für Geschichte der Univeristät Wien: Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“, Organisation und Planung: Petra Svatek; Für die IEFN-Vorträge: Susanne Pils (Web)

Ort: Institut für Geschichte, HS 45, Universität Wien
Zeit: jeweils mittwochs, 18.30 s.t.-20.00 Uhr

Semester-Programm als PDF

Vorträge der Reihe mit u.a. frauen- und geschlechterhistorischem Fokus:

  • 20. April 2016: Karen Hagemann: Umstrittenes Gedächtnis. Die Antinapoleonischen Kriege und ihre deutsche Erinnerung, 1806-2013
  • 8. Juni 2016: Christoph Treiblmayr: Die „Menschenrechtsstadt Wien“ am Beispiel der Frühphase der österreichischen Homosexuellenbewegungen (1894–1971)
  • 15. Juni 2016: Ellinor Forster: Im Land der Grenzsäulen I bis CXXXVIII. Konfliktverdichtung im neu geschaffenen schlesischen Grenzraum 1742–1840
  • 22. Juni 2016: Veronika Helfert: „Mütter, ihr wisst, wo ihr stehen werdet!“ Frauen in der Österreichischen Revolution

Comments are closed.