Österreichische Mineralogische Gesellschaft (ÖMG)

Veranstaltungen Wien

Hinweise zum Programm:
Aktuelle Ergänzungen zum Vortragsprogramm der ÖGG bzw. zum Erdwissenschaftlichen Kolloquium in Wien finden Sie auf der Website www.geologie.or.at/index.php/termine/fachvortraege.
Der Forschungsbereich Ingenieurgeologie an der TU verkündet seine Veranstaltungen unter www.ig.tuwien.ac.at/events/vortraege.html, das Institut für angewandte Geologie der BOKU unter http://www.baunat.boku.ac.at/iag/veranstaltungen-und-archiv/.
Das jeweils aktuelle Programm der ÖMG finden Sie auf der Website www.univie.ac.at/OeMG/, „Veranstaltungen“.
Das Kursprogramm der AG Digitale Geologie kann auf der Website https://geologie.or.at/index.php/kurse eingesehen werden.
Anfahrtsmöglichkeiten zum Geozentrum der Universität Wien: Linie D, Haltestelle Althanstraße (Zugang über die Garage „Erdwissenschaften) bzw. Linie U4/U6 Haltestelle Spittelau (Zugangsmöglichkeit zum Geozentrum zwischen WU und Informatikzentrum).
Der Eintritt in das Naturhistorische Museum (NHM) ist nur für Mitglieder der Freunde des NHM frei; alle anderen Besucher von Veranstaltungen im NHM müssen die Eintrittsgebühr (10 € für Erwachsene, 8 € für Senioren und Ermäßigungsberechtigte) bezahlen.
Das Vortragsprogramm der Geologischen Bundesanstalt und weitere erdwissenschaftliche Vorträge aus Österreich finden Sie auf der Website https://www.geologie.ac.at/news/kalender/.

Do., 7. März 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Ane Engvik (NGU, Norway): Eclogite and granulite facies rocks – a metamorphic story from the Caledonian orogenic root of South Norway. (Erdwiss. Kolloquium)

Mo., 11. März 2019, 17:45, Geozentrum, Althanstraße 14, Hörsaal II (ab 17:15 Apero, Mineraliensammlung des Instituts für Mineralogie und Kristallographie, Ebene 2, Raum 2C278)
Owen Missen (Museums Victoria and Monash University, Melbourne, Australien): Secondary tellurium minerals of North America.(ÖMG)

Mi., 13. März 2019, 17:00 c. t. Uhr, Seminarraum IAG, Peter-Jordan-Str. 82, Raum U1/36
Robert Holzer (Geoconsult): Semmering-Basistunnel - Geologischgeotechische Herausforderungen beim Bau des Zwischenangriffs Göstritz. (Vortragsreihe Angewandte Geologie)

Do., 14. März 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Pablo Granado (Universitat de Barcelona): Salt tectonics in fold-and-thrust belts: a case study from the eastern Northern Calcareous Alps. (Erdwiss. Kolloquium)

Mo., 18. März 2019, 17:45, Geozentrum, Althanstraße 14, Hörsaal II (ab 17:15 Apero, Mineraliensammlung des Instituts für Mineralogie und Kristallographie, Ebene 2, Raum 2C278)
Ralf Milke (FU Berlin): Silica - the most primitive Mineral on Earth and Mars? (ÖMG)

Do., 21. März 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Franz Reiter (Universität Innsbruck): Active Seismotectonic Deformation in Front of the Dolomites Indenter, Eastern Alps. (Erdwiss. Kolloquium)

Fr., 22. März 2019, 12:30 Uhr, Vortragssaal der GBA, Neulinggasse 38 Symposium „Grundwasser und Geologie“ zum Weltwassertag 2019.
Gerhard Schubert: Hydrogeologische Basiskarten und -daten.
Rudolf Berka: Radionuklide im Grundwasser.
Gerhard Schubert: Trinkbare Tiefengrundwässer.
Daniel Elster: Thermalwässer.
Daniel Elster: Mineral- und Heilwässer.
Gregor Götzl: Thermalwasser im südlichen Wiener Becken.
Sebastian Pfleiderer: Hydrogeologische Studien in der Buckeligen Welt.
Gerhard Schubert: Uran im Grundwasser.
Arnulf Schiller: Karstwasser in Yucatan – Mexiko.
Gerhard Bieber: Geophysikalische Methoden im Grundwasserbereich.

Mo., 25. März 2019, 17:45, Geozentrum, Althanstraße 14, Hörsaal II (ab 17:15 Apero, Mineraliensammlung des Instituts für Mineralogie und Kristallographie, Ebene 2, Raum 2C278)
David Dolejš (Freiburg): Simulating and interpreting igneous texture: from crystal nucleation to intrusion dynamics. (ÖMG)

Mi., 27. März 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Raum 2A 272
DiGeo:
Excel Basics. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Do., 28. März und Fr., 29. März 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Raum 2A 272
DiGeo: Excel für Erdwissenschaftler - Visuelle Datenanalyse. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Do., 28. März 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Colin Waters (Leicester University): The Anthropocene: an overview of the current status and geological assessment to date. (Erdwiss. Kolloquium)

Mo., 1. April 2019, 17:45, Geozentrum, Althanstraße 14, Hörsaal II (ab 17:15 Apero, Mineraliensammlung des Instituts für Mineralogie und Kristallographie, Ebene 2, Raum 2C278)
Carmelo Ferlito (Catania): Understanding the "strange" activity of Mount Etna, the ultimate challenge in volcanology. (ÖMG)

Di., 2. April 2019, 15:00 Uhr, Vortragssaal der GBA, Neulinggasse 38
Benjamin Huet (GBA): Die östliche „Innsbruck-Quarzphyllitzone“, neue Nomenklatur und Implikationen.

Do., 4. April 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Agnieszka Gałuszka (Jan Kochanowski University, Kielce): Impact of humans on the environment and how it can be measured. (Erdwiss. Kolloquium)

Fr., 5. April 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Raum 2A 272
DiGeo: SedLog - Digitales Profil-Logging. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Di., 9. April 2019, 15:00 Uhr, Vortragssaal der GBA, Neulinggasse 38
Jacopo Natale (Universität Neapel): Naples and its active volcanoes: history, geology and monitoring of Vesuvius and Campi Flegrei.

Mi., 10. April 2019, 17:00 c. t. Uhr, Seminarraum IAG, Peter-Jordan-Str. 82, Raum U1/36
Florian Amann (RWTH Aachen): Periglacial rock slope dynamics - from destabilization to catastrophic failure. (Vortragsreihe Angewandte Geologie)

Di., 23. April und Mi., 24. April 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2. OG
DiGeo: Excel für Erdwissenschaftler - Datenverwaltung. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Do., 25. April und Fr., 26. April 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2. OG
DiGeo: Excel für Erdwissenschaftler – Big Data. (Kurse der AG Digitale
Geologie)

Do., 2. Mai und Fr., 3. Mai 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Seminarraum Paläontologie "Melchior Neumayr" 2A502 5. OG
DiGeo: Datenbanken für Erdwissenschaftler. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Do., 2. Mai 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Michael Stachowitsch: Anthropocene - Plasticene? Marine debris as a marker of the Obscene. (Erdwiss. Kolloquium)

Di., 7. Mai bis Fr., 10. Mai 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Seminarraum Paläontologie "Melchior Neumayr" 2A502 5. OG
DiGeo: QGIS für Erdwissenschaftler. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Mi., 8. Mai 2019, 17:00 c. t. Uhr, Seminarraum IAG, Peter-Jordan-Str. 82, Raum U1/36
Pedro Lima (Universität Wien): Socio-economic and geomorphological aspects of landslide events in Rio de Janeiro and Serra dos Órgãos, southeastern Brazil. (Vortragsreihe Angewandte Geologie)

Do., 9. Mai 2019, 17:00 c.t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Jürgen Reitner (GBA): Die Vergletscherung und Landschaftsentwicklung im Alpinen Spätglazial in den Ostalpen. (Erdwiss. Kolloquium)

Mo., 13. Mai 2019, 17:45, Geozentrum, Althanstraße 14, Hörsaal II (ab 17:15 Apero, Mineraliensammlung des Instituts für Mineralogie und Kristallographie, Ebene 2, Raum 2C278)
Albrecht Quadt Wykradt-Hüchtenbruck (ETH Zürich): How long does it take to make a giant porphyry copper deposit? (ÖMG)

Di., 14. Mai 2019, 15:00 s.t. Uhr, Vortragssaal der GBA, Neulinggasse 38
Herwig Peresson (OMV Exploration & Production GmbH), Gerhard Wiesmayr (RAG Exploration & Production GmbH), Piotr Lipiarski (GBA), Bernhard Atzenhofer (GBA): Erdölreferat 2019 - Statistik und Aufschlussergebnisse der Firmen im abgelaufenen Jahr 2018.

Do., 16. Mai 2019, 17:00 c.t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Vasiliki Mouslopoulou (National Observatory of Athens): Active normal faulting and paleoearthquakes on the island of Crete, Eastern Mediterranean. (Erdwiss. Kolloquium)

Do., 23. Mai 2019, 17:00 c.t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Hugh-Rice Kolloquium
Moderation: Bernhard Grasemann
Michel Bestmann (University of Erlangen): Temperatures > 1000°C due to frictional heating at the base of a glacier – is that possible?
Kostis Soukis (National and Kapodistrian University of Athens): Granitoid rocks of the South Aegean area: An anatomy of the Attic-Cycladic Complex (Greece).
Benjamin Huet (GBA): Exciting geology from boring low-grade metamorphic rocks. Examples from the Cyclades and the Eastern Alps.

Mo., 27. Mai bis Mi., 29. Mai 2019, 10:00 Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Seminarraum SSC Geo 2A180 1. OG
DiGeo: Digitale Kartierung - Locus GIS. (Kurse der AG Digitale Geologie)

Do., 6. Juni 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der ÖGG an
Wolfgang Schollnberger: Gravel on the Road to the Future: Geological and Geopolitical Insights. (Erdwiss. Kolloquium)

Do., 13. Juni 2019, 17:00 c. t. Uhr, Geozentrum Althanstr. 14, Eduard Suess Hörsaal (HS II)
Matteo Masotta (University of Pisa): Effect of undercooling on clinopyroxene crystallization in a trachybasaltic melt: implications for magma dynamics at Mt. Etna. (Erdwiss. Kolloquium)