Interaktives Online-Glossar: Ehe, Heirat und Familie
Inhaltsübersicht Struktur Index Kommentare About Hilfe
Androgamie/Männerehe
Definition:
Eheliche Beziehung zwischen Männern.
Zum übergeordneten Begriff
Verwandte Begriffe:
Verwandte Begriffe:
Anmerkungen:

Die Klassifikation der Androgamie (Mann-Mann-Beziehungen) wie auch der Gynäogamie (Frau-Frau-Beziehungen) als Eheform hängt letztlich von der Definition des Begriffs "Ehe" ab. Auch Kathleen Gough's "universelle" Definition der Ehe umfaßt nicht die Mann- Mann-Ehebeziehungen.

Beispiel: Kwakiutl

Ein Mann, der die an einen bestimmten Häuptling gebundenen Privilegien erlangen will, "heiratet" den ältesten Erben des Häuptlings. Für den Fall, daß der Häuptling keine Erben hat, kann er die rechte oder linke Seite, den rechten oder linken Arm des Häuptlings "heiraten" [Harris 1989:160]

Englisch: man-man marriage

  © Lukas, Schindler, Stockinger 1993-11/10/97