Sustainability-Challenge

Die Sustainability-Challenge geht in eine neue Runde:

Die Städte wachsen, immer mehr von uns wollen oder müssen in ihnen leben, studieren, arbeiten. Welche Auswirkungen hat das auf Mensch und Umwelt und wie können wir dafür sorgen, dass sich unsere Städte ökologisch und sozial nachhaltig entwickeln? Welche Rolle spielen Politik, Unternehmen, Umwelt, Raumplanung und die Bürgerinnen und Bürger? Diesen Fragen gehen die Teilnehmenden der Sustainability Challenge nach, mit theoretischem Input von Alice Vadrot (Uni Wien), Christian Rammel (WU), Helga Kromp-Kolb (BOKU), Karin Stieldorf (TU) und Sibylla Zech (TU). Der praktische Input kommt von den Service Learning Partnern (Ministerien, Unternehmen, Vereinen) bzw. den Start Up ExpertInnen, wenn ihr euch für die neue Start Up Schiene entscheidet. Bewerbung bis 24. Jänner:https://www.facebook.com/100008983445858/videos/1495232054119562/?theater