Plischke, Anna
Gartenarchitektin

Geb.: 1895 in Wien
gest.: 1983 in Wien

 


1895

geb. als Anna Schwitzer, Tochter von Hugo und Hedwig Schwitzer (geb. Nossal) in Wien, jüdischer Herkunft; 2 Brüder, der jüngere war Arzt und emigrierte nach London, Schicksal des älteren Bruders unbekannt;
1913 (?)Abschluss des Lyceums in Wien

1913-14

Hospitantin in der Textilklasse von Rosalia Rothhansel an der Kunstgewerbeschule in Wien; Ausbildung jedoch nicht abgeschlossen
o.J. 
o.J.
3.3.1919
1922
1927
16.9.1935
Ausbildung in den Rothschild-Gärten in Wien-Heiligenstadt
Heirat mit Dr. Robert Lang, Metallwarenfabrikant
Geburt des Sohnes Heinrich (verst. 17.4.1997)
Geburt des Sohnes Franz
Anna Lang lernt Ernst Plischke kennen
Heirat mit Ernst Plischke, Übertritt zum Katholizismus

13.12.1938

Einreisegenehmigung nach Neuseeland für Anna und Ernst Plischke und für ihre Söhne aus erster Ehe, Heinrich und Franz Lang; Franz Lang reist nach Australien weiter; Mutter und Großmutter bleiben in Wien, werden später deportiert und ermordet.
31.3.1939
15.5.1939
1940
1946
Abreise von Southampton, Großbritannien, Richtung Neuseeland
Ankunft in Wellington, Neuseeland
Übersiedlung in das Haus 81 Todmann Street, Wellington
Britische Staatsbürgerschaft
1953Erste Europareise nach der Emigration
1963

Rückkehr nach Wien; E. Plischke übernimmt Leitung der Meisterklasse für Architektur an der Akademie der bildenden Künste Wien
1983Anna Plischke stirbt im April 1983 in Wien.

Werkverzeichnis Anna Plischke
o.J.Garten Familie Lang, Cobenzlgasse, 1190 Wien
1930 / 1931Garten Konrad und Therese Mühlbauer, Rosentalgasse 19, 1140 Wien; Architektur Ernst Plischke
1931 / 1932Blumenfenster für die Wohnung Dr. Deutsch; Architektur Ernst Plischke
1932Garten Hans und Anny Moller, Starkfriedgasse 19, 1180 Wien; Architektur Adolf Loos, Franz Singer, Friedl Dicker
o.J. Rosengarten
o.J.Garten für ein „Alt-Wiener-Haus“; Architektur Michael Engelmann
1935Garten für das Wohnhaus Max und Grete Frey, Wien
ab 1940Garten Todmann Street Nr. 81, Brooklyn, Wellington, NZ
1948Garten Dr. Katherine Todd, Belmont, Wellington, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
1948-1951Garten Fam. Giles, Rosetta Road, Raumati, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
1948-1954Garten Henry und Octavia Lang, Hatton Street, Karori, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
o.J.  Garten Mr. und Mrs. G. F. Vance, Lowry Bay, NZ; Architektur Cedric Firth
1952-1955Garten Robert Vance, Lowry Bay, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
1956
Garten Gisi und Sigmund Hirschfeld, Waiapu Road, Kelburn, Wellington, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
1957Garten John Todd, Clive Road, Khandallah, NZ
1957/58 Garten Gretchen Wall, Goodger Street, Waipukurau, NZ; Architektur Ernst A. Plischke
1962-1965Garten Frank Lang, Sydney, Glaston, Australien; Haus „Summer Leaves“, Architektur Ernst A. Plischke
1964Blumenzimmer, Wohnung Josefstädter Straße, 1080 Wien
1968Schrebergarten, Schafberg, 1180 Wien
1970-1973

Garten Frey, Graz; Architektur Ernst A. Plischke


Nachlass
Plandokumente sind im Nachlass von Ernst A. Plischke im Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien verwahrt

Publikationen Anna Plischke
Plishke, Anna, A Garden for Pleasure, in: Design Review 6/1951, S. 139-143
Plischke, Ernst A. und Anna, Sunrooms and A Garden, in: Design Review, Bd. 4, Nr. 4, Aug./Sept. 1952, S. 82-85

Quellen
Christophersson, Janey, Anna Plischke.
Seven New Zealand gardens 1939-1963, Seminararbeit im Garden History Course, Wellington Polytechnic, unveröffentlichtes Manuskript, 1996
Krippner, Ulrike und Lilli Licka, Unbekannte Gärten von Anna Plischke, in Anthos 1.05 (2005), S. 73
Krippner, Ulrike und Lilli Licka, „A Garden for Pleasure.“ Die Gartenarchitektin Anna Plischke (1895-1983) und ihre Werke in Wien und Wellington. In Schriftenreihe CGL-Studies. Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (Hg.), Band 5., 2007
Ottillinger, Eva und August Sarnitz, Ernst Plischke. Das Neue Bauen und die Neue Welt, Prestel, München u.a., 2003
Profil 2.1934, 4. Heft. Die Fachzeitschrift Profil – Österreichische Monatsschrift für bildende Kunst, S. 103-111, 116
Plischke, Ernst A., Ein Leben mit Architektur, Locker Verlag, Wien, 1989
Rataitz, Nora, freundliche Auskunft, 2006
Sarnitz, August, Adolf Loos 1870-1933, Taschen Verlag, Köln, 2003

Autorin der Biografie: Ulrike Krippner

 

 

 

 










Garten Octavia und Henry Lang, Wellington 1948-1954 (Foto: L. Licka, 2003)

Garten Therese und Konrad Mühlbauer, Wien 1930/1931

 

Garten Anna und Ernst A. Plischke, Todmann Street, Wellington, ab 1940, (Foto: L. Licka, 2003)