Leuwenhoeksches Mikroskop

Einfaches Mikroskop von Antony van Leeuwenhoek (1632 - 1723)

Besteht aus 2 Messingplättchen, zwischen denen eine kleine bikonvexe Glaslinse gefasst ist. Sie funktioniert wie eine starke Lupe. Ein beweglicher Dorn ermöglicht die Positionierung von Präparaten.