Transpirationswaage

Transpirationswaage, Notkonstruktion von Prof. Härtl (nach 1945)

Mit dieser Art von Balkenwaage läßt sich die Transpiration eines Blattes feststellen. Auf der einen Seite hängt ein Gewicht, auf der anderen ein frisch abgeschnittenes Blatt. Gemessen wird der Gewichtsverlust in Milligramm innerhalb einer bestimmten Zeit.