Schriftststeller und Regisseur Peter Krištufek ist gestorben. Er war einer der Opfer des tragischen Verkehrsunfalls bei Badin

http://www.tvnoviny.sk/domace/1916437_zomrel-spisovatel-a-reziser-peter-kristufek-44-bol-jednou-z-obeti-tragickej-zrazky-pri-badine

Peter Krištufek hat es noch nicht auf den deutschen Buchmarkt geschafft oder besser gesagt, er wurde vom deutschsprachigen Leser noch nicht entdeckt. Er trat beim Literarischen Lenz in Wien auf und Mirko Kretsch bemühte sich ihn bekannt zu machen. Um nur drei Titel zu nennen "Šepkar" [Flüsterer], "Atlas zabudánia" [Atlas des Vergessens] und "Dom hluchého" [Haus eines Tauben]. Außerdem hat Peter Krištufek zwanzig Dokumentarfilme gedreht.

 

11.Mai 2018

Author

Stephan-Immanuel Teichgräber

Literaturwissenschaftler und Übersetz

Add comment

Log in to post comments