News

Tagebuch von Eva Jänicke

Die Materialen liegen in der Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur, dabei handelt es sich zum größten Teil um handschriftliche und getippte Handschriften. Es finden sich auch zwei Gedichte aus dieser Zeit, die mit 1947 datiert sind.

La marginalità radical di un autodidatta geniale

https://removcik.blog.sme.sk/c/524132/silvestrovsky-choc-s-tisickami-ludi.html?ref=tit

Die Rezeption von Wolfgang Hilbig in Italien ist durchaus interessant, da dies eine ganz andere Perspektive ist, als die der ZEIT, der FAZ und der Süddeutschen. Durch die verzögerte Aufnahme in die italienische Literatur durch die Übersetzer Riccardo Cravero  und Roberta Gado wird er zu einem Vorläufer von Greta Thunberg.

Anasoft litera 2019

Einer der Kandidaten für Anasoft 2019 https://www.anasoftlitera.sk/main/anasoft-litera/autori/kovacik-juraj/

Weitere Kandidaten sind Jana Bodnárová, Ivana Dobrakovová, Denis Fulmeková,  Vanda Rozenbergová,  Marek Vadas, Pavel  Vilikovský

Der Preis  Anasoft entspricht dem Preis Magnesia litera, Nike, НИН und dem Preis des deutschen Buchhandels.

Am 4. September 2019  wird die Siegerin verkündet, live Übertragung bei Radio  Devin.

Sie nahmen den letzten Abschied von Dezső Tandori

Kedden vettek végső búcsút Budapesten Tandori Dezső Kossuth- és József Attila-díjas írótól, költőtől, a nemzet művészétől a Fiumei úti Nemzeti Sírkertben.

Descrie noaptea

Ein interessantes Theaterstück von Joseph Rajiv. Recompensata cu Obie Award (Off-Broadway Theater Awards) pentru Cea mai buna piesa noua, Descrie noaptea de Rajiv Joseph este o incursiune fictionala in istoria est-europeana a ultimilor 100 de ani. Textul se sprijina pe doua evenimente reale. Primul este Masacrul de la Katyn din 1940, cand aproximativ 22.500 de polonezi (estimarea ii apartine istoricului rus Victor Zaslavsky) au fost executati de fortele politiei secrete sovietice.

Burgtheater: Mephisto amin'ny fehin-tandroka devoly

Burgtheater: Mephisto na čertovském transportnem traku Burgtheater: Mephisto sur le convoyeur diabolique Burgtheater: Mephisto az ördögi szállítószalagon Mephisto na ďábelském pásovém dopravníku

Filmfestival Locarno: "Chaos" aus Österreich holt Spartenpreis

https://diepresse.com/home/kultur/film/5479001/Filmfestival-Locarno_Chaos-aus-Oesterreich-holt-Spartenpreis

Am Wochenende ist in Locarno das Filmfestival zu Ende gegangen. In der "Presse" finden wir einen kurzen Bericht.

Pages