Publications

Il barone rampante

,,Un ragazzo sale su di un albero, so arrampica tra i rami, passa da una pianta all'altra, decide che non scenderà più. L'Autore di questo libro non ha fatto che sviluppare questa semplice immagine e portarla alle estreme consequenze: il protagonista trascorre l'intera vita sugli alberi, una vita tutt'altro che monotona, anzi: piena d'avventure, e tutt'altro che da eremita, però sempre mantenendo tra sé e i suoi simili questa minima ma invalicabile distanza.,,

...

Il Gattopardo

Siamo in Sicilia, all'epoca del tramonto borbonico:è di scena una famiglia della più alta aristocrazia isolana, colta nel momento rivelatore del trapasso di regime, mentre già incalzano i tempi nuovi (dall'anno dell'impresa dei mille di garibaldi la storia si prolunga fino ai primordidel Novecento).

...

Nel mare ci sono i coccodrilli

Storia vera di Enaiatollah Akbari

,,Il diciottesimo giorno ho visto delle persone sedute ...Erano sedute per sempre. Erano congelate. Erano morte. Erano lì da chissà quanto tempo. Tutti gli altri sono sfilati di Fianco, in silenzio. Io, a uno, ho rubato le scarpe, perché le mie erano distrutte e le dita dei piedi erano diventate viola e non sentivo più nulla,nemmeno se le battevo con una pietra. Mi andavano bene. Erano molto meglio delle mie. Ho fatto un cenno con la mano per ringraziarlo. Ogni tanto lo sogno.,,

Ei forrbibbch -

1000 Wörter Säggs'sch

Siege und Niederlagen

Für eine Philosophie der Literatur von Shakespeare zu Tschechow.

,,Die Kunst ist ein Anstoß, ist eine Anregung zu eigenem Schöpfertum. Wenn man Kunst bloß genießt, dient man nicht der Sache des Künstlers, man wird zum Parasiten.'' Lew Schestow

Kontingenz, Ironie und Solidarität

Dieses Buch versucht zu zeigen, wie es aussieht, wenn wir die Forderung nach einer Theorie, die das Öffentliche und das Private vereint, aufgeben und uns damit abfinden, die Forderung nach Selbsterschaffung und nach Solidarität als gleichwertig, aber inkommensurabel zu betrachten.

Hannah Arendt - Die melancholische Denkerin der Moderne

(Erweiterte Ausgabe)

Der Sinn von Politik ist Freiheit.

Der Staat

Die Politeia, Platons utotischer Entwurf (347 v. Chr.) eines ,,gerechten'' Staates,gilt als wirkungsgeschichtlich bedeutenstes Werk der politischen Philosophie des Abendlandes.

Im Meer schwimmen Krokodile

Eine wahre Geschichte

,,Drei Dinge darfst du niemalstun,Enaiat, aus keinem Grund : Erstens, Drogen nehmen.
Zweitens, zu den Waffen greifen. Versprich mir, dass deinehand nicht einmal einen Holzlöffel halten wird, wenn er dazu dient, einen menschen zu verletzten. Drittens, stehlen. Was dein ist, ist dein, was nicht dein ist, nicht. Und merke dir, dass es sich immer zu leben lohnt, wenn man einen Wunsch vor Augen hat wie ein Esel eine Karotte.,,

Aristoteles Rhetorik

Die Rhetorik des Aristoteles ist das bedeutenste antike Fachbuch zur Redelehre. Sie nimmt eine Mittelstellung zwischen Dialektik und praktischer Philosophie ein. Aristoteles sieht die Rhetorik im Spannungsfeld der Trias Sache - Redner - Hörer. Er präsentiert systematisch das gesamte Arsenal der Redetypen, Redetechniken und Aufgaben des Redners, das vermittelt auf Cicero und Quintilian gewirkt hat und bis weit in die Neuzeit verbindlich geblieben ist.

Pages