Interviews

Inter­view: Deutsch­land­funk - Sen­de­rei­he: Aus Kul­tur- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten: Frau­en in der Frü­hen Neu­zeit, gesen­det am 1. Novem­ber 2018, gestal­tet von Eva-Maria Götz.

Inter­view: Ö1 - Sen­de­rei­he Reli­gi­on – Logos, „… bis dass der Tod euch schei­det“. Der Staat, die Kir­chen und ihr Ehe­recht, gesen­det am 15. Sep­tem­ber 2018, gestal­tet von Mar­kus Vein­fur­ter.

Inter­view: Ö1 - Sen­de­rei­he Pra­xis – Reli­gi­on und Gesell­schaft, „Wir­kun­gen und Neben­wir­kun­gen der Refor­ma­ti­on“, gesen­det am 22. März 2017, gestal­tet von Mar­kus Vein­fur­ter und Mar­tin Gross.

Inter­view: Alois Pumhösel, 300 Jah­re vor dem Ehe­ge­richt. Kon­flikt­fel­der, Hand­lungs­op­tio­nen: Ein FWF-For­schungs­pro­jekt recher­chier­te Gerichts­ver­fah­ren von 2.100 Ehe­paa­ren seit dem 18. Jahr­hun­dert, in: Der Stan­dard, Schwer­punkt Geschlech­ter­ver­hält­nis­se, 10. März 2016.

Inter­view: Ronald Posch, Tren­nung von Tisch und Bett, Die Pres­se, 10. Okto­ber 2015.

Inter­view: Ö1 - Sen­de­rei­he Pra­xis – Reli­gi­on und Gesell­schaft, „Schei­dung auf katho­lisch? Die Ehe-Annul­lie­rung“, gesen­det am 23. Sep­tem­ber 2015, gestal­tet von Maria Har­mer.

Inter­view: Ö1 - Dimen­sio­nen, “Bevor der Tod sie schei­det. Ehe­tren­nun­gen im Mit­tel­al­ter und der Neu­zeit.”, gesen­det am 28. Okto­ber 2014, gestal­tet von Lukas Wie­sel­berg.

Susan­ne Hehen­ber­ger, Inter­view: Lukas Wie­sel­berg, Ein Grund um Ehen zu annul­lie­ren, Science.Orf.at, 28. Okto­ber 2014.

Inter­view: Petra Schie­fer, Tren­nung von Tisch und Bett, For­schungs­news­let­ter der Uni­ver­si­tät Wien, Nr. 65, 7. März 2012 und uni:view Maga­zin, 8. März 2012.

Inter­view: Sabi­na Zeit­ham­mer, Ehen vor Gericht – Schei­dung auf katho­lisch, Der Stan­dard, Mitt­wochs­bei­la­ge For­schung Spe­zi­al, 22. Febru­ar 2012

Inter­view: Vero­ni­ka Schmidt, Ehe­li­che Pflich­ten, Geld – und Streit, Die Pres­se, Wis­sens­bei­la­ge, 17. April 2011.