Focus:Galizien

Aus elib.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Web Mac.png
Home
[ start ]
Bonniersuppslagsbok.PNG
Text
[ textdepot ]
ITunes alt2 Mac.png
Media
[ media ]
Eog.png
Context
[ hintergrund ]
Galizien
Gnome-panel-notification-area.png
[ focus ]


Die folgende Seite wurde im Rahmen der Vorlesung von Andrea Komlosy zum Thema Fokus:Galizien von Studierenden im WS 2007/08 entworfen. Die Vorlesung wird unterstützt durch die KollegiatInnen des Doktoratskolleg “Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe” an der Universität Wien.


Einführung

Länderinformationen, Karten und Links zu Quelltexten online finden sich auch auf den Länderseiten zur Ukraine und zu Polen.

Informationen zu Jenö Szücs, Die drei historischen Regionen Europas (1983, dt. 1990). Frankfurt/M. Verlag Neue Kritik
Erich Landsteiner (Wien), Europas innere Grenzen. Reflexionen zu Jenö Szücs’ „Skizze“ der regionalen Dreigliederung Europas
Informationen zu Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens 11
Robert Bideleux: Europakonzeptionen


Osteuropa: Begriff, Abgrenzung, Teilräume, Bruchlinien

  • ROTHERMUND Dietmar, Globalgeschichte und Geschichte der Globalisierung, in: Grandner Margarete/Rothermund Dietmar/Schwentker Wolfgang (Hg.), Globalisierung und Globalgeschichte (Wien 2005), 12-35.
Weitere Artikel zum Thema
Wolfgang Schmale, Wie europäisch ist Ostmitteleuropa? (Pdf-Version)
Christian Lübke, Mitteleuropa, Ostmitteleuropa, östliches Europa - Wahrnehmung und Strukturen im frühen und hohen Mittelalter - 2006 (Pdf-Version)
A Plea for the Study of South Eastern Europe - Andrei Pippidi - 1998 (University of North Carolina)
Imaginäre Gemeinsamkeit als Identitätskonstruktion. Eine kritisch 'kakanische' Re-Lektüre von Benedict Andersons "Imagined Communities", Clemens Ruthner, Antwerpen (pdf)


Osteuropa in unterschiedlichen geschichtswissenschaftlichen Traditionen

(Universal-, Welt- und Globalgeschichte, Allgemeine europäische und Nationalgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Sozial-, Wirtschaftsgeschichte u.a.)


  • KAPPELER Andreas, Die Bedeutung der Geschichte Osteuropas für ein gesamteuropäisches Geschichtsverständnis, in: Stourzh Gerald (Hg.), Annäherungen an eine europäische Geschichtsschreibung. Wien 2002: ÖAW: 43-56
  • KAPPELER Andreas, Osteuropäische Geschichte, in: Aufriss der Historischen Wissenschaften, Bd. 2: Räume (Stuttgart 2001), 198-265.
Weiterführende Dokumente
Wieser Enzyklopädie 11: Christian Giordano: Interdependente Vielfalt: Die historischen Regionen Europas
Die "Brücke" und die "Mitte": Modelle des Übergangs - Aleksej Miller: Die Erfindung der Konzepte Mittel- und Osteuropa


Osteuropa: eine Erfindung des modernen Weltsystems

Gastvortrag Hans-Heinrich Nolte (Hannover): Osteuropa: eine Erfindung des modernen Weltsystems


Osteuropa: Peripherisierung und nachholende Entwicklung in historischer Perspektive

Lesetext: Hofbauer/Komlosy 2000.

Ergänzendes aus der Wieser Enzyklopädie 11
Balkanismen und Orientalismen - Maria Todorova: Historische Vermächtnisse als Analysekategorie. Der Fall Südosteuropa
Weiterführende Dokumente
Der "Mythos Galizien". Versuch einer Historisierung, Dietlind Hüchtker, Leipzig (pdf, kakanien.ac.at)
Zentren peripher: Vorüberlegungen zu einer Denkfigur, Endre Hárs / Wolfgang Müller-Funk / Ursula Reber / Clemens Ruthner, Szeged, Wien, Edmonton (pdf, kakanien.ac.at)
Innere Peripherien als Ersatz für Kolonien? Zentrenbildung und Peripherisierung in der Habsburgermonarchie, Andrea Komlosy, Wien (pdf, kakanien.ac.at)


Orientierung osteuropäischer Eliten am Westen versus Orientalisierung

WOLFF Larry, Die Erfindung Osteuropas. Von Voltaire zu Voldemort, in: Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens Bd. 11: Europa und die Grenzen im Kopf, Hg. Kaser Karl/Gramshammer-Hohl/Pichler Robert. Klagenfurt 2003, S. 21-34.

Lesetext: Wolff 2003 (Wieser Enzyklopädie); Schulz 2006 (pdf).


Zur Abgrenzung historischer Großregionen

Gastvortrag Erich Landsteiner (Wien): Zur Abgrenzung historischer Großregionen am Beispiel von Jenö Szücs „Die drei historischen Regionen Europas“

Lesetext: Landsteiner 2003 (Wieser Enzyklopädie, pdf)

Ergänzendes aus der Wieser Enzyklopädie 11
Alex Drace-Francis: Zur Geschichte des Südosteuropakonzepts bis 1914
Balkanismen und Orientalismen - Maria Todorova: Historische Vermächtnisse als Analysekategorie. Der Fall Südosteuropa
Vesna Goldsworthy: Der Imperialismus der Imagination: Konstruktionen Europas und des Balkans
Weiterführende Dokumente
Vernetzungen an der galizischen Grenze vor und nach 1918, Christoph Augustynowicz, Wien


Internationalismus im Spannungsfeld von Ethnizität, Klasse und Geschlecht

Gastvortrag Susan Zimmermann (Budapest): Internationalismus im Spannungsfeld von Ethnizität, Klasse und Geschlecht – Frauen und Geschlechtergeschichte aus osteuropäischer Perspektive

Lesetext: Haan/Daskalova/Loutfi 2006; Kichorowska 2007.

Ergänzendes aus der Wieser Enzyklopädie 11
Sprache, Körper, Geschlecht - Susan Gal, Gail Kligman: Die Rolle der Geschlechterpolitik bei der Erschaffung von Nationen und Staaten
Christian Promitzer: Vermessene Körper: „Rassenkundliche“ Grenzziehungen im südöstlichen Europa


Weiterführende Inhalte zum Thema Galizien

Inhalte von kakanien.ac.at

Pluralitäten, Heterogenitäten, Differenzen. Zentraleuropas Paradigmen für die Moderne. Moritz Csáky / Johannes Feichtinger / Peter Karoshi / Volker Munz, Graz (pdf)
Die neueste deutschsprachige Reiseliteratur zu Galizien, Anna Byczkiewicz, Łodź
Der "Schmutz der Juden" und die "Unsittlichkeit der Weiber". Ein Vergleich der Repräsentation von Armut in Stadt- und Reisebeschreibungen von Galizien und Berlin (Ende des 18./Mitte des 19. Jahrhunderts), Dietlind Hüchtker, Leipzig (pdf).
Hugo von Hofmannsthals galizische Implikationen, Stefan Simonek, Wien (pdf).


Laufenden Forschungsarbeiten des DK-Galizien

Doktoratskolleg “Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe” (Uni Wien)


Lektüre - Vorbereitungs- und Begleittexte

Literaturliste (doc) zum Thema Galizien (Andrea Komlosy, Universität Wien)


Bibliographie

Jenö Szücs, Die drei historischen Regionen Europas (1983, dt. 1990). Frankfurt/M. Verlag Neue Kritik

ROTHERMUND Dietmar, Globalgeschichte und Geschichte der Globalisierung, in: Grandner Margarete/Rothermund Dietmar/Schwentker Wolfgang (Hg.), Globalisierung und Globalgeschichte (Wien 2005), 12-35.

KAPPELER Andreas, Die Bedeutung der Geschichte Osteuropas für ein gesamteuropäisches Geschichtsverständnis, in: Stourzh Gerald (Hg.), Annäherungen an eine europäische Geschichtsschreibung. Wien 2002: ÖAW: 43-56 oder KAPPELER Andreas, Osteuropäische Geschichte, in: Aufriss der Historischen Wissenschaften, Bd. 2: Räume (Stuttgart 2001), 198-265.

NOLTE Hans-Heinrich, Osteuropäische Geschichte und Globalgeschichte bis zum 19. Jahrhundert. http.//geschichte-transnational.clio-onlinenet/froum/type=article&id=728&view=print

Hofbauer Hannes/Komlosy Andrea, Capital Accumulation and Catching-Up Development in Eastern Europe, in: Review Fernand Braudel Center XXIII, 4, 2000, 459-502.

WOLFF Larry, Die Erfindung Osteuropas. Von Voltaire zu Voldemort, in: Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens Bd. 11: Europa und die Grenzen im Kopf, Hg. Kaser Karl/Gramshammer-Hohl/Pichler Robert. Klagenfurt 2003, S. 21-34.

SCHULZ Helga, Ist eine europäische Wirtschaftsgeschichte möglich? Abschiedsvortrag am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Ostmitteleuropas an der Viadrina-Universität Frankfurt-Oder, Juli 2006, Ms.

LANDSTEINER Erich, Europas innere Grenzen. Reflexionen zu Jenö Szücs "Skizze" der regionalen Dreigliederung Europas, in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft Nr. 1/ Wien 1993 sowie in: Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens Bd. 11: Europa und die Grenzen im Kopf, Hg. Kaser Karl/Gramshammer-Hohl/Pichler Robert. Klagenfurt 2003, S. 165-196.

HAAN Francisca de/Daskalova K./Loutfi Anna (eds.), A Biographical Dictionary of Women’s Movements and Feminisms. Central, Eastern, and South Eastern Europe, 19th and 20th Centuries. Budapest-New York 2006, Introduction, 1-15.

KICHOROWSKA Kebalo Martha, Exploring Continuities and Reconciling Ruptures. Nationalism, Feminism, and the Ukrainian Women’s Movement, in: aspasia. International Yearbook of Central, Eastern, and Southeastern European Women’s and Gender History, vol 1 (2007), 36-60.



Weblinks