Über Isabella Schild Judith Breitfuss

Isabella Schild ist Lehrerin für Deutsch und Geschichte am BORG Nonntal (Salzburg) und Doktorantin am Institut für Geschichte der Universität Wien (Fachdidaktik der Geschichte und Politischen Bildung). Darüber hinaus arbeitet sie als Redakteurin beim Blogjournal Public History Weekly. Arbeitsschwerpunkte: Konzeptuelles Lernen, Theorien der Geschichtswissenschaft. Judith Breitfuß ist Universitätsassistentin und Doktorandin am Institut für Geschichte (Fachdidaktik Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung) an der Universität Wien. Sie ist außerdem Redakteurin beim Blogjournal Public History Weekly. Arbeitsschwerpunkte: Globalgeschichte im Geschichtsunterricht, Schulbuchforschung.