Elisa Meyer M.A.

Neuere deutsche Literatur



E-Mail: elisa.eykta.meyer@univie.ac.at

Projekte

Curriculum vitae

  • Geb. 1986 in Luxemburg (Stadt).
  • Magisterstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau von 2005 bis 2012. Fächer: Neuere deutsche Literaturgeschichte (HF), Sprachwissenschaft (NF), Philosophie (NF).
  • Erasmusaufenthalt in Wien von 2009 bis 2010. (2 Semester)
  • Magisterabschluss 2012, Thema der Magisterarbeit unter  Prof. Fred Lönker: Ich-Dissoziation in ausgewählten Texten Arthur Schnitzlers.
  • April 2012 Inskription an der Uni Wien für das Doktoratsstudium unter Prof. Roland Innerhofer. Thema der Doktorarbeit: Identitätskonzepte in Robert Musils Fragment „Der Mann ohne Eigenschaften“. Der Leib aus der Phänomenologie Merleau-Pontys als vermittelndes und identitätsstiftendes Moment zwischen Körper, Geist und Außenwelt.
  • Dezember  2012 erfolgreiche Teilnahme am „dies doctoralis“.
  • Februar 2013: Finanzierung des Projektes durch die luxemburgische Organisation AFR für die Dauer von drei Jahren.

Publikationsverzeichnis

Aktivitäten