Mag. Helen Bito

Helen Bito

Fachdidaktik Deutsch

Sekretariat: Barbara Scheffl

Institut für Germanistik
Universitätsring 1
1010 Wien

Stiege 9
2. Zwischengeschoss
Zimmer: ZG1O2.70

E-Mail: helen.bito@univie.ac.at

Sprechstunde

Montag 14-15h nach Vereinbarung

Curriculum vitae

  • Studium der Deutschen Philologie und Geschichte u. Sozialkunde, LA, an der Universität Wien
  • Kunstvermittlerin und Museumspädagogin in Linz und Wien
  • Studienassistentin am Institut für Germanistik, Universität Wien
  • Mitarbeiterin am Oberösterreichischen Ortsnamenbuch, Universität Wien
  • 2000/2001 Mitarbeiterin am Institut für Österr. Dialekt- und Namenlexika der Österr. Akademie der Wissenschaften, Wien
  • 2000-2003 Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte, Universität Wien
  • 1999 bis 2013 AHS-Lehrerin in Wien (Deutsch, Geschichte, Kommunikation und Rhetorik)
  • Seit 2006 Fachdidaktikerin am Institut für Germanistik, Universität Wien, Lehrveranstaltungen: Einführung in das Fachstudium Deutsch, Einführung in die Methodik und Didaktik des Deutschunterrichts, Rechtschreibdidaktik, Sprachbewusstsein und Mehrsprachigkeit, Sprechen und Hören im Deutschunterricht, Sprachnormen, Kommunikationsregeln und Sprachreflexion
  • Referentin der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien und der Pädagogischen Hochschule Wien
  • Seit 2013 BHS-Lehrerin in Wien, Tourismusschulen Modul, 1190 Wien

Publikationsverzeichnis

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • Schwerpunkt – Sprachwissenschaft.

Selbstständige Publikationen

  • Richard REUTNER – Helen BITO – Peter WIESINGER: Die Ortsnamen des Politischen Bezirkes Vöcklabruck (Südliches Hausruckviertel). Wien 1997 (= Ortsnamenbuch des Landes Oberösterreich 4).
  • Helen BITO – Isolde HAUSNER – Elisabeth SCHUSTER (Bearb.): Altdeutsches Namenbuch, Die Überlieferung der Ortnamen in Österreich und Südtirol von den Anfängen bis 1200, 13. Lieferung. Hrsg. v. d. Kommission für Mundartkunde und Namenforschung, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Wien 2002.

Aktuelle Publikationen

  • Tribüne 2007 / 4 Das Salz der Sprache – Redensarten im Deutschunterricht
  • Informationen zur Deutschdidaktik 2007 / 4 Literaturräume
  • Tribüne 2008 / 3 Ortsnamenkundliches im Schulunterricht
  • Das Deutschmagazin 2012 / 3 Jetzt ist schon wieder was passiert! „Komm süßer Tod“ von Wolf Haas als Schullektüre
  • Informationen zur Deutschdidaktik 2012 / 4 Kompetenzorientierte Aufgabenstellungen in literaturgeschichtlichen Lehrwerken

Wissenschaftliche Tätigkeit

Aktivitäten

Vorträge, Seminare und Workshops

Vorschau: April 2015

  • Brenner, Metzger, Brandner und Co ermitteln: Österreichische Krimis als Schullektüre, kph Wien
  • Österreichische Kriminalliteratur im Deutschunterricht am Beispiel von Wolf Haas, PH Wien
  • Dezember 2014 Diktate: klassisch und alternativ, bewährt oder verpönt?
  • Oktober 2014 Familiennamen auf -böck in Oberösterreich, Linzer Vorträge zur deutschen Sprache
  • April 2014 Neue Reifeprüfung Deutsch
  • März 2014 Neues aus der Rechtschreibdidaktik
  • Juli 2013 Gibt es „gute“ und „böse“ Wörter? Was bedeutet „politisch korrekter Sprachgebrauch? Kinderuni Wien
  • Dezember 2012 Faust I – ein kulturgeschichtliches Dokument
  • Oktober 2012 Neue standardisierte Reifeprüfung – Vorwissenschaftliche/s Arbeiten
  • Juli 2012 Marille oder Aprikose? Das Cola oder die Cola? Das österreichische Deutsch.  Kinderuni Wien,  www.kinderuni.at
  • Mai 2012 Neue Reifeprüfung Deutsch – Vorwissenschaftliche/s Arbeiten
  • Jänner 2012 Wolf Haas & Co. Österreichische Kriminalliteratur
  • April 2011 Kompetenzorientiert Deutsch unterrichten: Von den Bildungsstandards zur Reifeprüfung
  • Februar 2011 Jour fixe „Wissenschaft und Didaktik“: „Vom vorwissenschaftlichen zum wissenschaftlichen Arbeiten“
  • Oktober 2010 Österreichische Gegenwartsliteratur – Daniel Glattauer: „Gut gegen Nordwind“
  • Oktober 2010 „Phraseologie und Phraseodidaktik“: Redewendungen im Deutschunterricht
  • November 2007, Februar 2008, März 2008 „Neue Rechtschreibung und Rechtschreibdidaktik“
  • September 2007 „Fachdidaktik und Fachwissenschaft“:  „Neue Rechtschreibung und Rechtschreibdidaktik“

Virtuelle Bibliothek

Lehre 2018W

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis