Mag. Jakob Steixner

Sprachwissenschaft

Sekretariat: Yasmine Schiller



Stiege 5
2. Zwischengeschoss
Zimmer: ZG1O2.79

E-Mail: jakob.steixner@univie.ac.at

Sprechstunde

Montag 15:00 – 16:30 Uhr

Forschungsschwerpunkte

  • Grammatik und Kognition
  • Syntax und Informationsstruktur

ÖSKL 2013 – 6. Österreichische Studierendenkonferenz der Linguistik
„Negation – an interdisciplinary workshop on the syntax and semantics of negation“
Sprachwissenschaftfliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik

Curriculum vitae

Kurzbiographie:

  • 2004-2012: Diplomstudium Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Wien, Abschluss mit Auszeichnung 2012
  • 2004-2008: Diplomstudium Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Wien, 1. Abschnitt abgeschlossen
  • 2002-2004: Auslandsaufenthalt in Kroatien und Bosnien-Herzegowina
  • 2002: Externistenreifeprüfung (Realgymnasium, naturwissenschaftlicher Zweig) am Bundesgymnasium Dornbirn

Publikationsverzeichnis

Publikationsdatenbank u:cris

  • Juli 2013 (angenommen): Vortrag zu NC in Bavarian: Syntax and Information Structure, Workshop zu „Negation and Polarity: Interfaces and Kognition“ am International Congress of Linguists, Genf
  • Juni 2013: Vortrag zu Bavarian Negative Concord: Syntax and Information Structure beim „European dialect Syntax (EdiSyn) Workshop“, Konstanz
  • Mai/Juni 2013: Vortrag Grounding Adjectival Ordering Restrictions beim Workshop „The Adjective: Semantic, pragmatic, and discoursive approaches“, Clermont-Ferrand
  • November 2012: Vortrag When Bavarian Negative Concord Fails to Fail, Österreichische Studierendenkonferenz in Linguistik, Wien
  • Juli 2012: Diplomarbeit On Intervention Effects in Bavarian Negative Concord, Universität Wien (Betreuer Martin Prinzhorn und Daniel Büring)

Aktivitäten

Lehrveranstaltungen 2018S

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis