Vorlesungsverzeichnis

DaF/Z: Textkompetenz im DaF-Unterricht

100087 PS 2018W

Ansicht in u:find »

Moodle

Vortragende:

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der LV wird das Thema der Textkompetenz im DaF-und DaZ-Unterricht behandelt. Folgende Inhalte werden diskutiert: Sprachen lernen und lehren; Funktion von Texten beim Spracherwerb;Textkompetenz im DaF- und DaZ-Unterricht; Lesen und Leseuntericht; Lehrendenkompetenzen für Texte wählen, Texte erfassen und Texte beurteilen.

 

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Teilnahme und aktive Mitarbeit an den Sitzungen der LV. Vor- und nachbereitende Lektüre von Fachtexten zum Thema. Inputreferate, Diskussionsleitung. Seminararbeit.

 

Literatur

Die Fachliteratur wird vor der ersten Sitzung via moodle bekanntgegeben und bereitgestellt.

 

Prüfungsstoff

Lektüre und Bearbeitung von Fachtexten; Diskussion wichtiger Ergebnisse in Kleingruppen und im Plenum; Fallanalysen. Planung und Präsentation von Unterrichtseinheiten zur Förderung der Textkompetenz.

 

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden kennen die Funktionen von Texten beim Lernen und Lehren einer Fremdsprache, die wichtigsten Modelle zum Zusammenhang von Sprachkompetenz, Textkompetenz und Lernen, die Bedeutung der Textkompetenz für den Wissenserwerb in der Schule, die Möglichkeiten zur Feststellung, Beurteilung und Entwicklung der Textkompetenz der Schülerinnen und Schüler im DaF- und DaZ-Unterricht.