Mag. Maria Weichselbaum, B.A. MA

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Institut für Germanistik
Universitätsring 1
1010 Wien

Zimmer: 407

Tel: +43-1-4277-42210
E-Mail: maria.weichselbaum@univie.ac.at

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Curriculum vitae

2016 und 01-10/2018: Projektmanagerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sprachwissenschaft (Arbeitsgruppe „Komparative Psycholinguistik“)

01/2016-09/2018: Sprachförderin im Kindergarten, MA10

01-09/2015 und 01-09/2017: Freie Mitarbeiterin als Projektleiterin im Kinderbüro der Universität Wien

09/2012-10/2015: Mitarbeit beim WWTF-Projekt “INPUT”

2012-2015: Masterstudium „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“,  Universität Wien

2008-2012: Bachelorstudium „Bildungswissenschaft“, Universität Wien

2007-2012: Diplomstudium der „Sprachwissenschaft“, Universität Wien

Publikationsverzeichnis

Publikationsdatenbank u:cris

Beiträge in Zeitschriften & Sammelbände:

2018

Templ, Viktoria, Weichselbaum, Maria. 2018. Sprachverhalten am Prüfstand. Ergebnisse einer Wiener Studie zur Sprachentwicklung von Kindern mit verschiedenen Erstsprachen und unterschiedlichen Familienhintergründen. Unsere Kinder 2018/5, 6-8.

Templ, Viktoria, Weichselbaum, Maria, Korecky-Kröll, Katharina & Wolfgang U. Dressler. 2018. Deutschspracherwerb ein- und zweisprachiger Wiener Kindergartenkinder: Der Einfluss des sozioökonomischen Status der Familie, des sprachlichen Hintergrunds und der Sprechsituationen. In: Jennifer Carvill Schellenbacher, Julia Dahlvik, Heinz Fassmann & Christoph Reinprecht. eds. Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich. Jahrbuch 4/2018. Göttingen: V&R unipress, Vienna University Press., 195-201.

Korecky-Kröll, Katharina, Sommer-Lolei, Sabine, Templ, Viktoria, Weichselbaum, Maria, Uzunkaya-Sharma, Kumru & Wolfgang U. Dressler. 2018. Plural variation in L1 and early L2 acquisition of German: social, dialectal and methodological factors. CogniTextes [online], 17, URL: http://journals.openedition.org/cognitextes/974

 

Vorträge & Workshops:

2018

Weichselbaum, Maria, Marina Camber, Katharina Korecky-Kröll & Wolfgang U. Dressler: Welchen Einfluss haben die Ausbildung der PädagogInnen und verschiedene Kindergartensituationen auf die an das Kind gerichtete Sprache? 44. Österreichische Linguistiktagung. Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, geplant 26.-28. Oktober 2018 (Vortrag)

Weichselbaum, Maria, Marina Camber, Katharina  Korecky-Kröll, Verena Blaschitz,  Nihan F. Ketrez, Neriman Dobek & Wolfgang U. Dressler: Zusammenhänge zwischen dem Erwerb von nichtdeutscher Familiensprache und Deutsch bei Wiener Kindern mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ), am Beispiel des Wortschatzes. 5. Jahrestagung für Migrations- und Integrationsforschung in Österreich. Wien, angenommen 6.-7. Dezember (Vortrag)

Camber, Marina, Maria Weichselbaum & Katharina Korecky-Kröll: Kindergarten teacher’s educational background and the effects on child-directed speech to monolingual and bilingual children from different SES. The Child Language Symposium 2018. University of Reading, Reading, 26.06.2018 (Poster)

Weichselbaum, Maria: Verbal behaviour of pedagogues in kindergarten. The use of behaviour regulating utterances in conversation with Low-SES and High-SES children. Pre- and Protomorphology Workshop 2018. Universität Wien, Wien, 23.02.2018 (Vortrag)

 

2017

Korecky-Kröll, Katharina, Sabine Sommer-Lolei, Viktoria Templ & Maria Weichselbaum: „Aufhören!“ Infinitives with imperative meanings as SES markers of German child-directed speech (CDS) and child speech (CS). XIVth International Congress for the Study of Child Language (IASCL). University Lyon, 20.07.2017 (Poster)

Weichselbaum, Maria: Viele Sprachen im Kopf. Kinderbüro Academy. Wien, 05.04.2017 (Vortrag)

Weichselbaum, Maria & Viktoria Templ: Pedagogue-Child conversation in kindergarten. Effects of language background and socio-economic-status of families. Pre- and Protomorphology Workshop 2017. Universität Wien, Wien, 02.02.2017 (Vortrag)

Korecky-Kröll, Katharina, Viktoria Templ & Maria Weichselbaum: Sprachlicher Input und kindlicher Spracherwerb. Der Einfluss des sprachlichen Hintergrundes und des sozioökonomischen Status der Familie. „AG Sprachen“, Arbeiterkammer Wien, Wien, 16.01.2017 (Vortrag)

 

2016

Templ, Viktoria, Maria Weichselbaum: Pädagoginnen-Kind-Konversationen im Elementarbereich. Österreichische Linguistiktagung. Uni Graz, Graz, 19.11.2016 (Vortrag)

Templ, Viktoria, Maria Weichselbaum, Katharina Korecky-Kröll, Sabine Sommer-Lolei, Kumru Uzunkaya- Sharma & Wolfgang U. Dressler: Caretaker input and child language acquisition: Effects of kindergarten exposure, migration background and socio-economic status of families. Final Symposium – WWTF Diversity and Identity. Wien, 15.11.2016 (Vortrag)

Uzunkaya-Sharma, Kumru, Maria Weichselbaum, Viktoria Templ, Katharina Korecky-Kröll & Wolfgang U. Dressler: Deutschspracherwerb austrotürkischer Kindergartenkinder in Abhängigkeit von Bildungshintergrund der Eltern und Sprechsituationen zu Hause und im Kindergarten. 4. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung in Österreich. Wien, 13.09.2016 (Vortrag)

Weichselbaum, Maria & Viktoria Templ: Input and output of monolingual and bilingual 4-year-old children. 46th Poznań Linguistic Meeting. Adam Mickiewicz University, Poznań, 15.9.2016 (Vortrag)

Templ, Viktoria & Maria Weichselbaum: Situation-specific and child-directed speech differences in input by kindergarten teachers. Spoken Communication. University of Naples L’Orientale, University of Naples Federico II., Neapel 2016, 14.6.2016 (Vortrag)

Weichselbaum, Maria & Viktoria Templ: Differences in kindergarten teachers’ language use due to children’s migration background and gender”. Pre- and Protomorphology Workshop 2016. Universität Wien, Wien, 16.2.2016 (Vortrag)

 

2015

Weichselbaum, Maria, Viktoria Templ & Katharina Korecky-Kröll: Der Input von KindergartenpädagogInnen: Gibt es Unterschiede bezüglich des sprachlichen Hintergrundes, des SES und des Geschlechts? INPUT-Workshop. Universität Wien, Wien, 09.11.2015 (Vortrag)

Weichselbaum, Maria & Viktoria Templ: Auswirkungen des sozioökonomischen und soziokulturellen Status auf den mütterlichen Input und die sprachlichen Leistungen des Kindes“. INPUT-Workshop, Komparative Psycholinguistik. Universität Wien, Wien, 14.2.2015 (Vortrag)

Aktivitäten

Lehrveranstaltungen 2018W

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis