Mag. Dr. Paul Wildner

Fachdidaktik Deutsch



E-Mail: paul.wildner@univie.ac.at

Curriculum vitae

Langjährige Tätigkeit in der Lehrplanarbeit und in der Lehrerfortbildung für Wien.
In der Schnittstelle meiner derzeitigen Tätigkeiten (Direktor und Lektor) sehe ich die Möglichkeiten und gleichzeitig auch die Notwendigkeiten einer zeitgemäßen fachdidaktischen Ausbildung, die auf fachwissenschaftliche Grundlagen natürlich nicht verzichten kann und darf, die aber auch mit einbeziehen muss, dass die Frage der wesentlichen Ziele der einzelnen Unterrichtsfächer eben aus fachdidaktischer Sicht formuliert werden müssen.
Nur so kann das – theoretische – Spannungsfeld von Fachwissenschaft/ Fachdidaktik/ Erziehungswissenschaft/ Unterrichtspraxis zu einem möglicherweise fruchtbaren Orientierungsrahmen für LehrerInnen werden. Kein Ausspielen von Theorie und Praxis ! „Theorie ohne Praxis ist leer. Praxis ohne Theorie ist blind.“ (Reinhold Miller in Anlehnung an Plato).

Publikationsverzeichnis

Veröffentlichungen/Arbeiten in den letzten zehn Jahren

  • Mitherausgeber des Lesebuchwerks „Impulse“ für die Oberstufe der AHS
  • Fächerübergreifender Unterricht – Eine Einführung, in: VCL – Die pädagogische Reihe, Wien Nr. 4/1991
  • Mündliche Reifeprüfung Deutsch , in: Vereinigung Christlicher Lehrer – Die pädagogische Reihe, Wien Nr.6/1991
  • Leistungsbeurteilung – Ein wichtiger – mitunter zu wichtig genommener – Aspekt des Unterrichtens, in: VCL – Die pädagogische Reihe, Wien Nr. 10/1993
  • Die neue Reifeprüfung – Betrachtungen eines Direktors, in: VCL – Die pädagogische Reihe, Wien Nr. 13/1993
  • Die unauflösliche Problematik schulischer Leistungsbeurteilung, in:  ide – Informationen zur Deutschdidaktik, Innsbruck, 18. Jg. Nr 3/1994
  • Deutschunterricht in Österreich – Versuch eines Überblicks (Hg.), Frankfurt/Main-Berlin-Bern-New York-Paris-Wien 1995
  • Aktiv und Passiv – hoffentlich einmal anders, in: ide 19.Jg. Nr 3/1995
  • Deutschunterricht mit/am/im Internet, in: VCL – Die pädagogische Reihe, Wien Nr. 21/1997
  • Nixon in China: Deutsch als Basis für eine fächerübergreifende Arbeit, in: VCL – Die pädagogische Reihe, Wien Nr. 23/1998
  • Ab 2001 Beratertätigkeit zur Herausgabe eines neuen Lesebuchwerks für die Oberstufe der AHS und BHS in Österreich
  • Darüber hinaus Vortragstätigkeit in Österreich und Südtirol zu Theorie und Praxis des Deutschunterrichts

Aktivitäten

Lehre 2009S

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis