Theorie und Praxis der Fachdidaktik(en)

Fachdidaktik Deutsch

Projektteam: Stefan Krammer

Im März 2009 wurde an der Universität Wien vom Rektorat die interdisziplinäre und interfakultäre Forschungsplattform „Theorie und Praxis der Fachdidaktik(en)“ genehmigt. Ziel der Plattform, an der insgesamt 19 Unterrichtsfächer aus 12 Fakultäten der Universität Wien beteiligt sind, ist die Förderung der Theorieentwicklung der Fachdidaktik(en) sowie die Unterstützung der systematischen Forschung in interdisziplinär orientierten Fragen zur Fachdidaktik.

In drei Schritten bearbeitet die Forschungsplattform folgende Fragen:

  • Welche curricularen Modelle und Grundkonzepte verfolgen die einzelnen Fachdidaktiken?
  • Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten lassen sich herausfiltern?
  • Wie kann eine übergreifende Theorie der Fachdidaktiken aussehen?

Die Forschungsarbeit bedient sich verschiedener – von der Projektgruppe gemeinsam entwickelter – Instrumente quantitativen und qualitativen Charakters. Die Ausbildung von NachwuchsforscherInnen für die Fachdidaktiken und die internationale Verbreitung der Ergebnisse sind integraler Bestandteil des Konzepts.