Mag. Sabine Laszakovits BSc

Sprachwissenschaft



E-Mail: sabine.laszakovits@univie.ac.at

Forschungsschwerpunkte

  • Syntax und Morphosyntax in generativen Theorien
  • Nanosyntax, Distributed Morphology, Minimalismus
  • Formen der Objektmarkierung in verschiedenen Sprachen (Clitic Doubling,
  • Differentielle Objektmarkierung, Verbalmorphologie etc.)
  • Informationsstruktur und deren Auswirkungen auf Grammatik
  • Kasus und Inner-DP-Syntax
  • Argumentstruktur und Inner-VP-Syntax
  • Türkische Syntax
  • Persische Syntax

Curriculum vitae

  • 2007-2013 Studium der Sprachwissenschaften an der Universität Wien (Schwerpunkt Grammatiktheorie, Fokus auf Syntax und Morphosyntax)
  • 2008-2013 Studium der Informatik an der TU Wien (Software & Information Engineering)
  • Tutorin für Theoretische Informatik und Logik, sowie Objektorientierte Programmierung an der TU Wien
  • Teilnahme an der Eastern-Generative-Grammar-Sommerschule (EGG) 2009, 2010 und 2011
  • Teilnahme an der Winter School on Verification 2012
  • September 2011 bis Mai 2013: Studentische Hilfskraft bei SyHD
  • seit Juli 2013: Wissenschaftliche Hilfskraft bei SyHD

Publikationsverzeichnis

Aktivitäten

Lehre 2014S

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis