Lehramt Unterrichtsfach Deutsch (Diplom)

Kennzahl: A 190 333 xxx
Studienform: Lehramtsstudium, Diplomstudium
Studiendauer: 8 Semester
Abschluss: Magister (Mag.)
Unterrichtssprache: Deutsch

Konsolidierter Studienplan (inkl. aller Änderungen)
Planungshilfe der Studienrichtungsvertretung

Der Studienplan Diplom Unterrichtsfach Deutsch läuft mit 30.4.2020 aus. Bis dahin müssen alle Leistungen absolviert, die Diplomarbeit geschrieben und die mündliche Diplomprüfung bestanden sein.

Das Diplom-Lehramtsstudium Deutsch vermittelt fachwissenschaftliche, fachdidaktische und pädagogische Kompetenzen, die für den Unterricht des Faches Deutsch an den unterschiedlichsten mittleren und höheren Schulen -an denen es nach wie vor eine zentrale Stelle einnimmt -unabdingbar sind.

Die Studierenden werden nicht nur mit diesem Wissen, diesen Themen und Fragestellungen vertraut gemacht, sie erwerben dabei auch die Fähigkeit, ihr Wissen und ihr Können anderen zu vermitteln, indem ihre Sprech-, Schreib-, Rezeptions- und Organisationskompetenz für die Bewältigung komplexer und anspruchsvoller Situationen ausgebildet wird (etwa im Zuge der Vorbereitung und Durchführung einer Präsentation für ExpertInnen oder für ein erst zu interessierendes Publikum; oder bei der Teamarbeit).

Durch die allgemeine pädagogische Ausbildung sollen die Studierenden persönliche, soziale und fachliche Kompetenzen erwerben, die es ihnen ermöglichen eigenverantwortlich, auf wissenschaftlicher Grundlage und in sozialer Verantwortung den Anforderungen des Lehrberufs im sekundären und tertiären Bildungsbereich zu entsprechen.

Äquivalenzliste

Äquivalenzliste für das Diplomstudium Unterrichtsfach Deutsch

Verordnungen