Mag. (FH) Mag. Wolfgang Koppensteiner

Sprachwissenschaft

Institut für Germanistik
Porzellangasse 4
1090 Wien

Zimmer: 367

Tel: +43-1-4277-42228
E-Mail: wolfgang.koppensteiner@univie.ac.at

SFB-Projekt Website

Projekte

Curriculum vitae

  • seit 01/2016: Projektmitarbeiter im FWF Spezialforschungsbereich (SFB) „Deutsch in Österreich. Variation ‑ Kontakt ‑ Perzeption“ am Institut für Germanistik der Universität Wien (Teilprojekt „PP08: Standardvarietäten aus Perspektive der perzeptiven Variationslinguistik“) www.dioe.at
  • 11/2016: Würdigungspreis des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft 2016
  • 10/2011-10/2015: Lehramtsstudium Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • 09/2002-06/2006: Fachhochschulstudium Unternehmensführung für die mittelständische Wirtschaft sowie Lehrlings-Ausbilderprüfung gemäß §29h Abs. 2 Berufsausbildungsgesetz, BGBl. Nr. 142/1969, i.d.F. BGBl. I Nr. 5/2006; anschließend Privatwirtschaft (bis 09/2011)

 

Publikationsverzeichnis

Publikationsdatenbank u:cris

  • Koppensteiner, Wolfgang / Lenz, Alexandra N. (2017): Theoretische und methodische Herausforderungen einer perzeptiv-attitudinalen Standardsprachforschung. Perspektiven aus und auf Österreich. In: Sieburg, Heinz / Solms, Hans-Werner (Hg.): Das Deutsche als plurizentrische Sprache. Ansprüche – Ergebnisse – Perspektiven (Zeitschrift für deutsche Philologie, 136. Band, Sonderheft), 43-68.

 

Vorträge, Posterpräsentationen, Aktivitäten

2018

  • Koppensteiner, Wolfgang: Plurizentrik des Deutschen in der impliziten und expliziten Wahrnehmung österreichischer SprecherInnen. Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung „Deutsch in Österreich“, Hörsaal 7 Hauptgebäude, Institut für Germanistik, Universität Wien, 10. Jänner 2018, Wien.
  • Koppensteiner, Wolfgang: à la recherche de la langue standarde en Autriche (pas perdue). Gastvortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung „AR Sprachwissenschaft für das Lehramt Französisch“, ROM 14 UniCampus, Institut für Romanistik, Universität Wien, 9. Jänner 2018, Wien.

2017

  • Koppensteiner, Wolfgang: Standard or not standard, that is the question. Methodological approaches to conceptualize Standard German in Austria, AILA-Europe Junior Researcher Meeting in Applied Linguistics, 06.-08. September 2017, Wien.
  • Koppensteiner, Wolfgang: Zu Gast “in den Köpfen” der SprecherInnen: Konzeptualisierungsstrategien zum Thema “Standard in Österreich”, Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer IDT 2017, 31. Juli-04. August 2017, Fribourg.
  • Koppensteiner, Wolfgang: Posterpräsentation „Methodological approaches to conceptualize „Standard German“ in Austria from speakers´ and listeners´ perspectives“, SFB-Days 2017, 12.-14. Juli 2017, Wien.
  • Koppensteiner, Wolfgang / Fuchs, Eva Notburga: “Austrian German in the minds of their speakers: Perspectives – Challenges – Empirical Approaches”, International Conference on Language Variation in Europe ICLaVE 9, 06.-09. Juni 2017, Malaga.
  • Koppensteiner, Wolfgang: „Hochdeutsch „in den Köpfen und Ohren“ von SprecherInnen und HörerInnen: Konzeptualisierungsstrategien zu „Standarddeutsch“ in Österreich.“ Vorhabensbericht im Rahmen des Workshops „Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik and friends“ 2017, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wohllebengasse 14, 1040 Wien, 07.-08. April 2017, Wien.
  • Lenz, Alexandra N. / Koppensteiner, Wolfgang / Riccabona, Michael / Schmidinger, Martina: (Mit-)Organisation Workshop „Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik and friends“ 2017, Website, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wohllebengasse 14, 1040 Wien, 07.-08. April 2017, Wien.
  • Koppensteiner, Wolfgang: „Hochdeutsch „in den Köpfen und Ohren“ von SprecherInnen und HörerInnen: Konzeptualisierungsstrategien zu „Standarddeutsch“ in Österreich“, Fakultätsöffentliche Präsentation an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät und des Zentrums für Translationswissenschaft, Institut für Romanistik, Universität Wien, 01. März 2017, Wien.

2016

  • Koppensteiner, Wolfgang: Posterpräsentation “Zu Gast “in den Köpfen” der SprecherInnen: Konzeptualisierungsstrategien zum Thema “Standard in Österreich”“, Workshop Linguistische Statistik, Universität Wien, 10.-12. November 2016, Wien.
  • Lenz, Alexandra N. / Koppensteiner, Wolfgang: “Approaching standard varieties from a perceptual perspective ‑ A pilot study among Austrian students”, ExAPP 2016: 3rd Conference on Experimental Approaches to Perception and Production of Language Variation, 21.-24. September 2016, Wien.
  • Lenz, Alexandra N. / Koppensteiner, Wolfgang: Posterpräsentation “SFB ‘German in Austria’ (Project Part 08): Standard varieties from the perspective of perceptual variationist linguistics”, ExAPP 2016: 3rd Conference on Experimental Approaches to Perception and Production of Language Variation, 21.-24. September 2016, Wien.
  • Lenz, Alexandra N. / Koppensteiner, Wolfgang: “Language Variation and Change from the Perspective of Teachers ‑ Attitudinal Data from Austria, Germany and Switzerland”, ALA 2016: 13th International Conference of the Association for Language Awareness. Languages for Life: Education, Professional and Social Contexts, 19.-22. Juli 2016, Wien.
  • Kim, Agnes / Koppensteiner, Wolfgang / Schmidinger, Martina: Workshop „Hallo! Servus! Griaß di! Yo! Verrät dein Deutsch, woher du kommst?“, Kinderuni, 18. Juli 2016, Wien.
  • Lenz, Alexandra N. / Koppensteiner, Wolfgang: Posterpräsentation „SFB Deutsch in Österreich. Variation ‑ Kontakt ‑ Perzeption. Teilprojekt 08: Standardvarietäten aus Perspektive der perzeptiven Variationslinguistik“, DiÖ 2016: Deutsch in Österreich und andere plurizentrische Kontexte: Variation ‑ Kontakt ‑ Perzeption, 7.-9. Juli 2016, Wien.
  • Koppensteiner, Wolfgang / Lenz, Alexandra N.: “Looking for a standard ‑ Austrian Perspectives”, DiÖ 2016: Deutsch in Österreich und andere plurizentrische Kontexte: Variation ‑ Kontakt ‑ Perzeption, 7.-9. Juli 2016, Wien.