Ausschreibung von Tutorien

AUSSCHREIBUNG VON TUTORIEN IM BEREICH DER STUDIENRICHTUNG GESCHICHTE IM WINTERSEMESTER 2019/20

 

Die Studienprogrammleitung 7 (Geschichte) ersucht Studierende, die im Wintersemester 2019/20 eines der unten genannten Tutorien abhalten möchten und die gewünschten Qualifikationen erfüllen, sich bis Dienstag, den 23. Juli 2019 (23:59 Uhr) zu bewerben.

 

1.    Allgemeine Qualifikationen

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von kollektivvertraglichen Bestimmungen keine Bewerber_innen als Tutor_innen aufgenommen werden können, die bereits ein facheinschlägiges MA- oder Diplomstudium abgeschlossen haben oder über einen darüber hinausgehenden akademischen Abschluss verfügen. Außerdem können Sie maximal zehn Semesterstunden pro Semester als Fachtutor_in arbeiten.

 

Um ein Tutorium im entsprechenden Bereich abhalten zu können, sind folgende allgemeine Anforderungen zu erfüllen:

 

  • Diplom-Lehramtsstudium: Absolvierung des ersten Studienabschnitts

 

  • BA oder BA UF: Absolvierung der LV Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken

 

  • Kenntnisse aus der jeweiligen Methode der Lehrveranstaltung. Die Schreibtutorien setzen Erfahrung mit wissenschaftlichem Schreiben (BA-Arbeit, ev. Konzeption einer MA-Arbeit) voraus.

 

  • Bereitschaft zu Absolvierung einer Schulung zur E-Learning Plattform Moodle zu Beginn des Semesters (nach Absprache mit den jeweiligen LV-Leiter_innen).

 

Darüber hinaus: Teamfähigkeit, Erfahrung mit der Organisation von Teamarbeit, Kommunikationsbereitschaft.

 

2.    Tätigkeitsbeschreibung:

 

  • Begleitende Betreuung von Studierenden im Rahmen der Lehrveranstaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen
  • Durchführung von mit Lehraufgaben verbundenen Verwaltungstätigkeiten
  • Mitwirkung an Evaluierungsmaßnahmen
  • Schreibtutorien: Coaching bei Übungen zum wissenschaftlichen Schreiben

 

→ Keine selbständige Lehre oder Vertretung des/r Lehrenden

 

3.    Dauer und Beschäftigungsausmaß des Arbeitsverhältnisses

 

Das Arbeitsverhältnis wird jeweils für 6 Monate pro Semester abgeschlossen:

 

Arbeitsverhältnis Wintersemester: September bis Februar

Arbeitsverhältnis Sommersemester: März bis August

 

Der Erholungsurlaub ist während des Beschäftigungsverhältnisses zu konsumieren.

 

 

 Tutoriumsstunden Gesamtarbeitsausmaß Monatsgehalt Gesamtgehalt
4,0 60,0 144,50 1.011,5

 

Stand: März 2018

 

 

4.    Ausgeschriebene Tutorien:

LV-Titel LV- Leiter_in zu vergebende Tutorien
 

UE Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (10 Kurse)

 

 

Diverse Lehrende + Schreibkoordinator_in

 

 

5 Tutorien zur Anleitung/Begleitung wissenschaftlichen

Schreibens

 

 

070335 STEOP: Einführung in die Geschichtswissenschaft

 

Andrea Griesebner 1
 

 

070140 + 070345 VU Historisch-sozialwissenschaftliche Methoden (qualitative und quantitative)

 

 

 

Annemarie Steidl

Margareth Lanzinger

2

 

 

070080 VU Historische Hilfs- und Archivwissenschaften

 

 

Daniel Luger 1
 

 

070328 VU Quantifizierung und Statistik

 

 

Clemens Jobst 1

 

 

5.    Form und Inhalt der Bewerbung

 

 

  • Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Portal

http://www.univie.ac.at/geschichte/lehrerhebung/limesurvey/index.php/893457/lang-de

möglich.

Neben der Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Email-Adresse, Telefonnummer, Matrikelnummer, Studienkennzahl) und dem Hochladen eines aktuellen Sammelzeugnisses sind dort drei Fragen zu beantworten:

 

  • Welche Erfahrungen bringen Sie mit und warum möchten Sie in diesem Bereich Tutor_in werden?
  • Welche Erwartungen haben Sie an eine Tätigkeit als Tutor_in?
  • Was gefällt Ihnen an Ihrem Geschichte-Studium am besten, was gefällt Ihnen am wenigsten?

 

Für die Beantwortung jeder Frage stehen jeweils maximal 500 Zeichen (inkl. Leerzeichen zur Verfügung).

 

  • Einsendungen per Post oder Email werden nicht berücksichtigt.

 

 

6.    Fristen:

 

Bewerbungen über das oben genannte Portal sind bis Dienstag, den 23. Juli 2019 (23:59 Uhr)  möglich.

 

Bis Anfang August erfolgt eine Zu- oder Absage durch die verantwortlichen LV-Leiter_innen/Koordinator_innen bzw. die Studienprogrammleitung.

 

7.    Bewerbungsvorgang:

 

Die Auswahl der Bewerber_innen erfolgt durch die verantwortlichen LV-Leiter_innen/Koordinator_innen in Absprache mit der Studienprogrammleitung.

 

 

 

 

Univ.-Doz. Dr. Maria Mesner

Studienprogrammleiterin Geschichte