Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte

Aus Studienpläne des Instituts für Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte

Wissenschaftstheoretisches Fach aus dem Lehramtsstudium Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung

Bezeichnung LV-Typ ECTS SSt
Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte KU 4 2



Lehr- und Lerninhalte

Lesen und Auswerten von Fachliteratur
- Woran erkennt man einen wissenschaftlichen Text?
- Funktion und Form von Belegsystemen
- Gattungen wissenschaftlicher Texte
- Erfassen und Analysieren vorhandener Fragestellungen und Thesen
- Exzerpieren
- Zusammenfassen
- Wann muss ich zitieren?
- Die elementaren Bestandteile eines Zitats
- Was ist ein Plagiat?
- Begriffe und Fakten in allgemeinen Nachschlagewerken aufsuchen
- Texte glossieren
- Kartei u.ä. anlegen
- Vergleichen
- Fragen textbezogen beantworten
- Diskutieren
Historiographiegeschichte

Die gewählten Texte sollen zumindest Beispiele aus folgenden Epochen, Schritten bzw. Richtungen der Historiographiegeschichte enthalten und, soweit sie in einer anderen Fremdsprache als dem Englischen verfasst sind, auch in deutscher Übersetzung vorliegen:

- Antike Geschichtsschreibung
- Mittelalterliche Geschichtsschreibung
- Humanismus
- Aufklärung
- Historismus
- Marxismus
- Annales
- Gesellschaftsgeschichte
- Historische Anthropologie / Neue Kulturgeschichte
- Frauen- und Geschlechtergeschichte
zum Seitenanfang↑

Studienziele

Diese Lehrveranstaltung dient dem Aufbau von Kompetenzen im Lesen und Auswerten historiographischer Texte und Fachliteratur (Erkennen von Geschichtsbildern und historischen Narrativen, Erkennen eines wissenschaftlichen Textes, Funktion und Form von Belegsystemen, Gattungen wissenschaftlicher Texte, Erfassen und Analysieren vorhandener Fragestellungen und Thesen, Exzerpieren, Zusammenfassen, Zitieren, Glossieren, Vergleichen, Fragen textbezogen Beantworten, Diskutieren; Plagiat) sowie dem Überblick über die wichtigsten Etappen der Historiographiegeschichte anhand historiographischer Referenztexten (zumindest Antike Geschichtsschreibung, Mittelalterliche Geschichtsschreibung, Humanismus, Aufklärung, Historismus, Marxismus, Annales, Gesellschaftsgeschichte, Historische Anthropologie / Neue Kulturgeschichte, Frauen und Geschlechtergeschichte).

zum Seitenanfang↑

aktuelles Lehrangebot

Link zum aktuellen Vorlesungsverzeichnis

zum Seitenanfang↑