Österreichische Historische Bibliographie
Wenn Sie die Übungen in der Lerneinheit Bibliographische Datenbanken absolviert haben, dann kennen Sie die Österreichische Historische Bibliographie (ÖHB) schon. Diese Datenbank erfasst geschichtswissenschaftliche Literatur, die in Österreich erschienen ist und stellt daher eine der wichtigsten Datenbanken zur Literaturrecherche dar.
Die Printversion dieser Datenbank erschien erstmals 1967 und umfasste damals das Berichtsjahr 1965. Die Herausgeber von damals arbeiteten eng mit den Betreibern der Bibliographie Historical Abstracts zusammen. Zwischen 1945 und 1964 in Österreich erschienene geschichtswissenschaftliche Literatur wurde retrospektiv erfasst, 1977 wurden die Einträge mittels eines EDV-Systems in eine Datenbank eingegeben. Mittlerweile sind alle Einträge digitalisiert, womit Ihnen die in Österreich erschienene geschichtswissenschaftliche Literatur ab 1945 zur Verfügung steht.



Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.