Datenauswertung
Zur Auswertung von Datenbanken bieten sich einerseits einfache Abfragen (in den Datenbankprogrammen, mittels SQL oder online) oder komplexere Verfahren der Tabellenkalkulation, statistische Analysen o. ä. an. Abfragen sind insbesondere dann zielführend, wenn sie nach Informationen zu einem konkreten Datensatz suchen bzw. nach einem konkreten Wert in einem Eingabefeld (Variable). Wenn sie die verschiedenen Ausprägungen einer oder mehrerer Variablen in vergleichender Weise untersuchen möchten, empfiehlt sich ein Tabellenkalkulations- oder Statistikprogramm.
Tabellenkalkulationsprogramme sind in praktisch allen Büroprogrammpaketen enthalten. Die wichtigsten Statistikprogrammpakete für den Bereich der Sozialwissenschaften sind SPSS und SAS. Grundsätzlich muss hier aber angemerkt werden, dass Sie für eine sinnvolle quantitative Analyse von Massendaten die entsprechenden theoretischen, methodischen und technischen Kenntnisse benötigen.
Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.