Teamarbeit & Kohärenz
In das flexible und leicht zu bedienende open-source Redaktions- und Datenbanksystem auf MySQL-Basis können vom Lehrenden gewünschte bzw. in Teamwork (mit bzw. von Studierenden) erarbeitete Inhalte eingebettet und mit einem Höchstmaß an Kohärenz miteinander verknüpft werden. Mithilfe des angebundenen Interface-Choosers kann eine auf den jeweiligen Inhalt abgestimmte Website generiert werden. Der Prozess der gemeinsamen Entwicklung eines Hypermedianetzwerkes, die kollektive, vernetzte Schreib- und Produktionserfahrung und die sich daraus ergebenden didaktischen Vorteile bzw. potentiellen Kompetenzerweiterungen für die Beteiligten stehen hierbei im Vordergrund.
Kohärenz Hypertext
Für die Entwicklung eines kohärenten, argumentativ und semantisch stimmigen Hypertextes sind Teamarbeit, das Sehen und Denken von strukturellen Zusammenhängen und die Beschäftigung mit den "Spielregeln" des Mediums Internet Voraussetzung; mithin Schlüsselkompetenzen für Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen, die im Umgang mit der entwickelten Software gefördert bzw. erlernt werden können.
Eine wichtige Aufgabe bestand darin, ein "themen- und standortneutrales" System zu entwickeln, das von Lehrenden für potentiell jedes geschichts- oder kulturwissenschaftliche Thema im Rahmen welchen Studienplanes für die Studienrichtung Geschichte auch immer eingesetzt werden kann.

Auf der Startseite des Hypertextcreators finden Sie nähere Informationen u.a.

  • Didaktische Überlegungen zum Einsatz und Gebrauch des Datenbanksystems
  • Weiterführende Gedanken aus der Hypertexttheorie
  • Einsatzmöglichkeiten des Hypertextcreators
  • Verlaufspläne für die Unterrichtsgestaltung
  • Technische Hilfestellungen und Angaben zum derzeitigen Entwicklungsstand


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.