Die Quelle im Wandel der Zeit

Mit jedem Paradigmenwechsel wurden auch in der historischen Migrationsforschung neue Quellen erschlossen. Beispiele aus der jüngeren Geschichte sind dafür die Bestände der Archive von Fernsehanstalten oder die Oral History, die ihre Quellen erst im Zuge der Forschungsarbeit erzeugt.

Auch im Bereich der Geschichte von "Migration und Exil" wurde in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine Reihe neuer Quellen erschlossen. Dazu zählen 'neue' Medien (Radio, Film, Fernsehen und in jüngster Zeit auch im Internet), in denen laufend populäre Diskurse über globale Flucht- und Migrationsbewegungen dokumentiert werden.


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.