Mit welchen Texten beginnen?
Initiale aus Azo, Summa codicis (1185-1190)Wenn Sie sich eine neue Thematik und Fragestellung erarbeiten, werden Sie einmal mit der Literaturrecherche beginnen. Dabei sollten Sie zuerst allgemeine, über den engeren Themenbereich hinausgehende Darstellungen suchen. Texte in Handbüchern Handbuch,Überblicksaufsätzen Aufsatz in Zeitschriften, Review article und Artikel in Studienbüchern eignen sich dazu am besten. Diese Textsorten vermitteln, selbst wenn Sie schon vor einigen Jahren erschienen sind, einen ersten Eindruck davon wie sich Historiker/innen Ihrer Thematik nähern und welche allgemeinen Aspekte für Ihren Themenbereich von Interesse sein könnten. Wenn Sie bei der Literaturrecherche einen allgemeinen und noch dazu ganz aktuellen Einstiegstext finden – umso besser.


Keinesfalls sollten Sie aber der Meinung sein, mit der wissenschaftlichen Lektüre beginne man erst nach dem Ende der Literatursuche. Ganz im Gegenteil! Durch die sofortige Lektüre von allgemeinerer Literatur können Sie die weitere Literatursuche verfeinern und werden womöglich sogar in eine andere Richtung gelenkt. Außerdem finden Sie in Überblicksdarstellungen meist auch weitere Titel zu Ihrer Thematik.

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.