Randglossen
Mit Randglossen notieren Sie die 'wichtigen' Aussagen einer Textpassage am Rand des Textes oder halten dort Kommentare zu Ihrer Lesearbeit fest.

Vorteil: Gegenüber der Textmarkierung müssen Sie bei Randglossen den Text insofern intensiver verarbeiten, als hier Aussagen komprimiert wiederzugeben sind. Durch Glossen kann man auch die verwendeten Textsorten kommentieren – etwa durch Kürzel wie "Def." (Textpassage enthält Definition), "Bsp." (hier findet sich ein Beispiel) und ähnlichem. Mit dieser Dokumentationsform lassen sich innerhalb weniger Seiten wichtige Passagen halbwegs rasch wieder finden.

Nachteil: Bei längeren Texten lassen sich auch bei einem detaillierten Inhaltsverzeichnis Passagen nur schwer wieder auffinden. Bei vielen markierten Büchern und Artikeln verlieren Sie schnell den Überblick. Themengebiete können Sie mit dieser Technik nicht gruppieren oder sortieren.

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.