Paraphrase und Plagiat
Fremde FedernDie sinngemäße Wiedergabe von Texten in einer Paraphrase sollte Sie nicht zu einem Plagiat, zu einem 'Abschreiben' von anderen Autor/innen verführen. Im Zweifelsfall sollten Sie besser wörtliche Zitate verwenden. Achten Sie bei einer Paraphrase immer darauf, die Gedanken anderer Autor/innen mit eigenen Worten wiederzugeben und sie auch zu interpretieren und zu bewerten.

Hier können Sie eine Lerneinheit zur Frage des Plagiats von Debora Weber-Wulff aufrufen. Die Lerneinheit informiert über die Geschichte des Plagiats, die Probleme mit Plagiaten an Schulen und Universitäten´und zeigt Ihnen anhand von Aufsätzen wie man Plagiate entdeckt.


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.