Tipps für die Wahl von Lernzielen
Informationsvermittlung
Jede der hier vorgestellten Kategorien von Lehr- bzw. Lernzielen (Informationsvermittlung, Wissensaneignung, Kompetenzaufbau ..) muss für die Unterrichtsplanung operationalisiert, d.h. für die konkrete Zielgruppe und das gewählte Thema ausformuliert und weiter in Haupt- und Nebenziele bzw. in Grob- und Feinziele unterteilt werden.

Bei der Formulierung der Lehr-/ Lernziele ist, wie bei der Einführung in die Unterrichtsplanung beschrieben, zwischen fachlichen und sozial-kommunikativen Zielen zu unterscheiden.
Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.