Mit Rezensionen arbeiten

Rezensionen dienen aber nicht nur der Auseinandersetzung unter etablierten Fachwissenschaftern, sondern können für Sie eine wichtige Hilfestellung zur Orientierung in der wissenschaftlichen Landschaft sein.

Hier finden Sie einige Beispiele von Rezensionen zum Thema der Musterlehrveranstaltung:

Einzelwerk (Sammelband): Christine Harzig, Hg., Migration und Erinnerung, Göttingen 2006, rezensiert von Joachim Baur.

Sammelrezension (Ausstellung): Ausstellungen zur Geschichte der Migration in Berlin und Hamburg aus den Jahren 2003 und 2004, rezensiert von Axel Kreienbrink.

Monographie (auf Englisch): Dirk Hoerder, Cultures in Contact. World Migrations in the Second Millennium, Durham 2002, rezensiert von Wendy Shaw im Rezensionsdienst H-Net-Reviews.


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.