7.Europäischer Jugendverband
Attribute
Auf der Gründungstagung des „europäischen Jugendkongress“ vom 14.-18.September 1942 zogen die Nationalsozialisten unter dem Gauleiter von Wien und ehemaligen Jugendführer des deutschen Reiches, Baldur von Schirach, alle Register der Europapropaganda. Im ehemaligen Parlament von Österreich – seit der Machtübernahme der Nationalsozialisten in „Gauhaus“ umbenannt – wurde in der Säulenhalle des Lichthofes eine dem nationalsozialistischen Kunstbegriff konforme Skulptur der „Europa auf dem Stier“ aufgestellt. Im großen Saal des Gauhauses wurde außerdem, dem Motto entsprechend, das Europamythos-Emblem hinter dem Rednerpult angebracht.


<<6.Werbung