DE | EN | Drucken

Aktivitäten des IEFN

Seit 1990 erscheint die Zeitschrift Frühneuzeit-Info. Wissenschaftliche Aufsätze aus allen im Forschungsgebiet tätigen Disziplinen werden v. a. als Beiträge zur methodologischen Debatte aufgenommen. Informationen zu Kongressen, Ausstellungen und laufenden Forschungsprojekten ergänzen das Spektrum der Zeitschrift zu einer profilierten Informationsquelle für FachwissenschafterInnen wie interessierten Laien.

Ein monatlicher Jour fixe gibt WissenschafterInnen die Gelegenheit, aktuelle Projekte und Forschungsvorhaben vorzustellen und zu diskutieren. Wenn Sie Ihre Forschungen im Rahmen eines Jour fixe präsentieren möchten, wenden Sie sich bitte an Susanne Claudine Pils: susanne.claudine.pils@univie.ac.at.

Exkursionen führen unter wissenschaftlicher Begleitung zu einschlägigen Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.

Kongresse und Workshops befassen sich mit fachübergreifenden Fragestellungen aus dem Bereich der Frühen Neuzeit.

Aktuelles & Termine

  • 19. Juni 2019 – Jour Fixe Dagmar Eichberger (Wien/Heidelberg) Reine Frauensache? Frühe Habsburgerinnen und ihre Sammlungen Moderation: Friedrich Polleroß Zeit und Ort: 18:30
  • 22. Mai 2019 – Jour Fixe Stefano Saracino (Erfurt/München) Griechisch-orthodoxe Almosenfahrer aus dem Osmanischen Reich im Heiligen Römischen Reich Moderation: Stephan

Weblog