LITERATUR


Basisbibliographie

  • Dinges, Martin (Hg.): Hausväter, Priester, Kastraten. Zur Konstruktion von Männlichkeit in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Göttingen 1998
  • Erhart, Walter/Herrmann, Britta (Hg.): Wann ist der Mann ein Mann? Zur Geschichte der Männlichkeit, Stuttgart 1997
  • Kühne, Thomas (Hg.): Männergeschichte - Geschlechtergeschichte. Männlichkeit im Wandel der Moderne, Frankfurt 1996
  • Schmale, Wolfgang (Hg.): MannBilder. Ein Lese- und Quellenbuch zur historischen Männerforschung, Berlin 1998
  • Wunder, Heide: "Er ist die Sonn', sie ist der Mond". Frauen in der Frühen Neuzeit, München, Beck, 1992

 

 Erweiterte Basisbibliographie

  • Backmann, Sibylle u.a. (Hg.): Ehrkonzepte in der Frühen Neuzeit. Identitäten und Abgrenzungen, Berlin 1998
  • Corbin, Alain (Hg.): Die sexuelle Gewalt in der Geschichte, Berlin, Wagenbach, 1992
  • Duberman, Martin u.a. (Hg.): Hidden from history: reclaiming the gay and lesbian past, New York: New American Library, 1990
  • Eifert, Christiane et al. (Hg.): Was sind Frauen? Was sind Männer? Geschlechterkonstruktion im historischen Wandel, Frankfurt 1996
  • Geschlecht: männlich; Genre: Masculin = Traverse. Zeitschrift für Geschichte 5 (1998), Heft 1 Zürich 1998
  • Gewalt = L'Homme. Zeits. f. Feministische Geschichtswissenschaft, 7, Heft 2 (1996), Wien 1996
  • Gleixner, Ulrike: "Das Mensch" und "der Kerl". Die Konstruktion von Geschlecht in Unzuchtsverfahren der frühen Neuzeit (1700-1760), Frankfurt 1994
  • Hitchcock, Tim/Cohen, Michele (Hg.): English Masculinities 1660-1800, London 1999
  • Männer = Werkstatt Geschichte 10 (2001), Heft 29 Hamburg 2001
  • Martin, Jochen/Zoepfell, Renate (Hg.): Aufgaben, Rollen und Räume von Frau und Mann, 2 Teilbände, Freiburg/München: Alber, 1989
  • Rocke, Michael: Forbidden Friendships. Homosexuality and Male Culture in Renaissance Florence, New York/Oxford 1996
  • Schiebinger, Londa: Am Busen der Natur. Erkenntnis und Geschlecht in den Anfängen der Wissenschaft, Stuttgart: Klett-Cotta, 1995
  • Schmale, Wolfgang: "Polizei"-Überwachung und "mann-männliche Subkultur" in der Neuzeit: eine Hinführung zum Thema, in: S. Heiss/ders. (Hg.), Polizei und schwule Subkulturen, S. 9-24, Leipzig 1999

 

Theorietexte

  • Agrippa von Nettesheim, Heinrich Cornelius:: Von dem Vorzug und der Fürtrefflichkeit des weiblichen Geschlechts vor dem männlichen (De Nobilitate et praecellentia feminei sexus). Fotomechanischer Nachdruck der Ausgabe Jena 1736, Vorwort und hrsg. von Gerd Kimmerle, Tübingen: Edition diskord 1987
  • BauSteineMänner (Hg.): Kritische Männerforschung. Neue Ansätze in der Geschlechtertheorie, Berlin/Hamburg 1996
  • Benderly, B L: The Myth of Two Minds. What Gender means and doesn't mean, New York 1987
  • Böhnisch, Lothar/Winter, Reinhard: Männliche Sozialisation. Bewältigungsprobleme männlicher Geschlechtsidentität im Lebenslauf, MÜnchen 1993
  • Braun, Christina von/Stephan, Inge (Hg.): Gender-Studien. Eine Einführung, Stuttgart 2000
  • Brod, Harry (Hg.): The Making of Masculinities. The new men's studies, London 1987
  • Caplan, Pat (Hg.): The Cultural Construction of Sexuality, London 1991
  • Connell, Robert W.: Der gemachte Mann. Konstruktion und Krise von Männlichkeit, Opladen 1999
  • Dietzen, Agnes: Soziales Geschlecht. Soziale, kulturelle und symbolische Dimensionen des Gender-Konzepts, Opladen 1993
  • Fairclough, Norman: Discourse and Social Change, Cambridge 1992
  • Foucault, Michel: Sexualität und Wahrheit, Bd. 1: Der Wille zum Wissen, Frankfurt, 6. Aufl., 1992
  • Frevert, Ute: Männergeschichte oder die Suche nach dem "ersten" Geschlecht, in: Manfred Hettling u.a. (Hg.), Was ist Gesellschaftsgeschichte?, München 1991, S. 31-43
  • Gilmore, David D.: Mythos Mann. Wie Männer gemacht werden, Rollen, Rituale, Leitbilder, München 1993
  • Hubrath, Margarete: Geschlechter-Räume. Konstruktionen von "gender" in Geschichte, Literatur und Alltag, Köln 2001
  • Laqueur, Thomas: Auf den Leib geschrieben. Die Inszenierung der Geschlechter von der Antike bis Freud [engl. 1990], Frankfurt 1992
  • Lautmann, Rüdiger (Hg.): Homosexualität. Handbuch der Theorie- und Foschungsgeschichte, Frankfurt 1993
  • Medick, Hans/Trepp, Ann-Charlotte (Hg.): Geschlechtergeschichte und allgemeine Geschichte. Herausforderungen und Perspektiven, 1998
  • Mosse, George L.: Das Bild des Mannes. Zur Konstruktion der modernen Männlichkeit, Frankfurt 1997
  • Rüter, Christian: Der konstruierte Leib und die Leibhaftigkeit der Körper. Die Relevanz des Körpers für eine Männer-Erforschung. In: BauSteineMänner (Hg.): Kritische Männerforschung. Neue Ansätze in der Geschlechtertheorie. Berlin, Hamburg 1996.
  • Schmale, Wolfgang: Männergeschichte als Kulturgeschichte, in: A. Griesebner/C. Lutter (Hg.), Geschlecht und Kultur, 30-35, Wien 2000
  • Schmale, Wolfgang: Einleitung - Gender Studies, Männergeschichte, Körpergeschichte, in: ders. (Hg.): MannBilder..., Berlin 1998, S. 7-33
  • Walter, Willi: Gender, Geschlecht und Männerforschung, in: C.v.Braun/I.Stephan, Gender-Studien. Eine Einführung, S. 97-115, Stuttgart 2000
  • Wunder, Heide: Wie wird man ein Mann? Befunde am Beginn der Neuzeit (15.-17. Jahrhundert), in: C. Eifert u.a. (Hg.), Was sind Frauen? Was sind Männer?..., Frankfurt 1996, 122-155

 

Quellenbibliographie

  • Beer, Johann: Sein Leben, von ihm selbst erzählt, hg. v. Adolf Schmiedecke, Zürich 1965
  • Bernd, Adam: Eigene Lebens-Beschreibung (1738), München 1973 Bräker, Ulrich: Was gehen mich eure Kriege an? Eing.u. hg. von Hermann Klippel, o.O. 1985
  • Cellini, Benvenuto: Mein Leben. Die Autobiographie eines Künstlers aus der Renaissance. Übersetzung aus dem Italienischen und Nachwort von Jacques Laager, Zürich 2000 Dürer, Albrecht: Schriften und Briefe, hg. v. Ernst Ullmann. Textbearb. v. Elvira Pradel, Leipzig, 6. veränd. Aufl., 1993
  • Höhlbaum, Konstantin (Hg.): Das Buch Weinsberg. Kölner Denkwürdigkeiten aus dem 16. Jh., Bd. 1, Leipzig 1886
  • Kemp, Friedhelm (Hg.): Meister Johann Dietz (1665-1738), des Großen Kurfürsten Feldscher und Königlicher Hofbarbier, München 1966
  • Khevenhüller, Hans: Geheimes Tagebuch, 1548-1605, hrsg. von Georg Khevenhüller-Metsch, bearb. von Günther Probszt-Ohstorff, Graz 1971
  • Klaénska, Maria: Aus dem Schtetl in die Welt : 1772 bis 1938. Ostjüdische Autobiographien in deutscher Sprache, Wien u.a.: Böhlau 1993
  • Kohl, Horst (Hg.): Ein deutscher Bürger des 16. Jahrhunders. Selbstschilderung des Stralsunder Bürgermeisters Bartholomäus Sastrow, Leipzig 1912
  • Montaigne, Michel de: Essais. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Ralph-Rainer Wuthenow. Rev. Fassung der Übertragung von J.J. Bode, Frankfurt am Main 1976
  • Pepys, Samuel: Das Geheime Tagebuch [1660-1669],hg. von Anselm Schlosser, übertragen v. Jutta Schlösser, Stuttgart 1982
  • Peters, Jan (Hg.): Ein Söldnerleben im Dreißigjährigen Krieg. Eine Quelle zur Sozialgeschichte, Berlin 1993
  • Platter, Thomas: Lebensbeschreibung, hg. v. Alfred Hartmann, 2. durchges. Aufl. v. Ueli Dill, Nachwort v. Holger Jacob-Friesen, Basel 1999
  • Sanson, Charles-Henri: Der Scharfrichter. Das Tagebuch des Charles-Henri Sanson aus der Zeit des Schreckens 1793-1794, hg. u. übersetzt v. Chris E. Paschold u. Albert Gier, Frankfurt: Insel, 1989
  • Walter, Hellmut (Bearb.):: In Vorderösterreichs Amt und Würden. Selbstbiographie des Johann Baptist Martin von Arand (1743 - 1821), Stuttgart: W. Kohlhammer 1996

 

Ego-Dokumente: Einführende Literatur in die Ego-Dokumente-Forschung/Selbstzeugnis-Forschung

  • Schulze, Winfried: Ego-Dokumente: Annäherung an den Menschen in der Geschichte?, in: B. Lundt/H. Reimöller (Hg.), Von Aufbruch und Utopie..., Köln u.a. 1992, S. 417-450
  • Schulze, Winfried (Hg.): Ego-Dokumente. Annäherung an den Menschen in der Geschichte, Berlin: Akademie Verlag 1996
  • Taylor, Charles: Quellen des Selbst. Die Entstehung der neuzeitlichen Identität, Frankfurt: Suhrkamp, 1994
  • Tersch, Harald: Österreichische Selbstzeugnisse des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit (1400-1650). Eine Darstellung in Einzelbeiträgen, Wien 1998
  • Winkelbauer, Thomas: Vom Lebenslauf zur Biographie. Geschichte, Quellen und Probleme der historischen Biographik und Autobiographik, Horn 2000

 

Wege zu den Quellen

  • Krusenstjern, Benigna von: Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Beschreibendes Verzeichnis, Berlin: Akademie Verlag 1997
  • Morus, Thomas: Lebenszeugnis in Briefen. Ausgew., übers. und eingeleitet v. Ruth u. Walter F. Schirmer, Heidelberg ²1984
  • Peters, Jan/Harnisch, Hartmut/Enders, Lieselott: Märkische Bauerntagebücher des 18. und 19. Jh. Selbstzeugnisse von Milchbauern aus Neuholland, Weimar 1989
  • Scheutz, Martin: "im Rauben und Saufen allzu gierig" - Die irritierende Männlichkeit der Soldaten in ausgewählten Selbstzeugnissen männlicher und weiblicher katholischer Geistlicher aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges, in: L'Homme 2001
  • Ulbricht, Otto: Supplikationen als Ego-Dokumente. Bittschriften von Leibeigenen aus der ersten Hälfte des 17. Jh. als Beispiel, in: W. Schulze (Hg.), Ego-Dokumente..., S. 149-174, Berlin 1996