Interaktives Online-Glossar: Ehe, Heirat und Familie
Inhaltsübersicht Struktur Index Kommentare About Hilfe

Tauschheirat
Definition:
Eine Heiratsordnung, die durch ein zwischen zwei Männern geschlossenes Übereinkommen gekennzeichnet ist, nach dem diese entweder ihre Schwestern tauschen, um sie zu ihren gegenseitigen Ehefrauen zu machen, oder ihre Töchter austauschen, um diese ihren Söhnen, ihren Brüdern oder sich selbst als Ehefrauen zuzuteilen.
Untergeordnete Begriffe:
Verwandte Begriffe:
Zum übergeordneten Begriff
Englisch: marriage by exchange
Französisch: mariage par échange
Literatur:

  © Lukas, Schindler, Stockinger 1993-11/10/97